VW Polo überschlägt sich bei Auffahrunfall in Schierhorn

Der VW Polo liegt nach dem Auffahrunfall in der Schierhorner Allee auf dem Dach
  • Der VW Polo liegt nach dem Auffahrunfall in der Schierhorner Allee auf dem Dach
  • Foto: Freiwillige Feuerwehr Samtgemeinde Hanstedt
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

Aus ungeklärter Ursache fährt die Fahrerin auf parkenden Pkw auf. Sie wird dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht.

ts. Schierhorn. Bei einem Auffahrunfall am Samstagnachmittag in Schierhorn hat sich ein VW Polo durch die Wucht des Aufpralls überschlagen und blieb auf dem Dach liegen. Die Fahrerin wurde dabei verletzt und ins Krankenhaus gebracht. Das am Straßenrand geparkte Fahrzeug, auf das die Frau aufgefahren war, wurde mehrere Meter nach vorne geschleudert. Das berichtete die Freiwillige Feuerwehr der Samtgemeinde Hanstedt.
Anwohner befreiten die Fahrerin bereits vor dem Eintreffen des Notarztes aus dem Auto und leisteten erste Hilfe. Warum die Frau auf der Schierhorner Allee auf das parkende Fahrzeug aufgefahren war, ist ungeklärt. Die Sonne stand zum Unfallzeitpunkt gegen 15.30 Uhr tief und hat möglicherweise die Sicht beeinträchtigt.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.