Wieder zahlreiche Einbrüche

(thl). War die Zahl der Einbrüche im Landkreis Harburg in diesem Jahr schon sehr hoch, steigt sie jetzt noch einmal stark an. In den vergangenen Tagen registrierte die Polizei mindestens sieben weitere Taten. Die Tatorte lagen in Buchholz, Egestorf, Regesbostel, Seevetal und Stelle. Betroffen waren Wohnhäuser sowie ein Imbisswagen. Der Schaden liegt bei mehreren Tausend Euro.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.