Seevetal - Panorama

Beiträge zur Rubrik Panorama

Wolfgang Ohrt, Pressebeauftragter der Katholischen Gemeinde Guter Hirt, macht sich ein Bild von den Brandsanierungsarbeiten im Gemeindehaus
3 Bilder

Brandschaden
Die katholische Gemeinde in Hittfeld kann ihr Gemeindehaus frühestens Anfang 2020 wieder nutzen

ts. Hittfeld. Die Folgen eines Küchenbrands am 23. September im katholischen Gemeindehaus in Hittfeld sind gravierender als befürchtet: Nachdem Polizei und Brandexperten das Gebäude an der Bahnhofstraße untersucht haben, bleibt das Gemeindehaus für alle Gruppen und Veranstaltungen bis voraussichtlich Januar oder Februar 2020 gesperrt. Der Schaden belaufe sich nach einer ersten Schätzung auf mehr als 100.000 Euro. Ein umfangreiches Sanierungskonzept sei auf die Dauer von mehreren Monaten...

  • Seevetal
  • 05.11.19
Im Praktikum bei Hans-Wolter Welle lernt die Schülerin Melissa Staszeit 
Techniken der Intarsienschneiderei

Helmstorf
Tischlermeister (79) vermittelt Schülerin (17) die Techniken der seltenen Intarsienkunst

ts. Helmstorf. Wie Malerei in Holz, das beschreibt die Intarsienkunst trefflich. Nur wenige beherrschen noch die seltene Handwerkskunst. Einer von ihnen ist der Tischlermeister und Restaurator Hans-Wolter Welle. In seiner Werkstatt in der kleinen Seevetaler Ortschaft Helmstorf vermittelt der 79-Jährige zurzeit Techniken der Intarsienschneiderei an die 17 Jahre alte Melissa Staszeit. "Sie ist sehr talentiert", lobt der Meister. Die Schülerin an der Rudolf-Steiner-Schule in Harburg absolviert...

  • Seevetal
  • 01.11.19
Grundschüler aus Ramelsloh inszenieren den von ihnen gesammelten Müll

Fridays for Future
Wie die Grundschule Ramelsloh die Klimastreikidee neu erfindet

ts. Ramelsloh. Seit Monaten gehen junge Menschen unter dem Motto "Fridays for Future" für ein besseres Klima freitags weltweit auf die Straße. Um ebenfalls ein Zeichen zu setzen, werden Schüler und Lehrer der Grundschule Ramelsloh sich in diesem Schuljahr an einigen ausgewählten Freitagen mit dem Thema Umwelt- und Klimaschutz beschäftigen. An den Projektfreitagen unter dem Titel "Fridays for Future" werden Müllvermeidung, Upcycling und das Nachhaltigkeitsprinzip in Theorie und Praxis auf dem...

  • Seevetal
  • 01.11.19
Wie beim Schlagermove: Ein Showtruck mit Musikbeschallung fuhr mehrmals die Schulstraße in Maschen entlang
5 Bilder

Spektakel
So feierte Maschen den Herbst

ts. Maschen. Das gab es noch nie bei einem Herbstfest im Landkreis Harburg: Mit flotter Partymusik beschallt, fuhr ein Showtruck am verkaufsoffenen Sonntag während des Herbstmarktes in Maschen die Besucher in Schrittgeschwindigkeit durch das Dorf. Normalerweise kommt das Fahrzeug des Winsener Unternehmens JP Events bei großen Musikparaden wie Schlagermove oder Christopher Street Day zum Einsatz. Das Spektakel, das der Herbstmarktveranstalter Handels- und Gewerbeverein Maschen am...

  • Seevetal
  • 29.10.19
Die DLRG-Taucher Yannick Warzecha (li.) und Werner Albrecht zeigen ein Netz voller Müll vom Grund des Pulvermühlenteichs Fotos: ts
4 Bilder

Meckelfeld
Taucher holen 150 Kilo Müll aus dem Pulvermühlenteich

ts. Meckelfeld. Bei der ersten gemeinsamen Gewässerreinigungsaktion von Deutscher Lebens-Rettungs-Gesellschaft (DLRG) Seevetal, der Freiwilligen Feuerwehr Buchholz und des Fischereivereins Meckelfeld-Glüsingen haben 14 Taucher insgesamt 150 Kilo Müll aus dem Pulvermühlenteich in Meckelfeld geholt. Einen Sonnenschirm, einen Benzinkanister, eine Frisbeescheibe und zahlreiche Glasflaschen sammelten sie aus dem bis zu 25 Meter tiefen Gewässer. Der 120.000 Quadratmeter große Pulvermühlenteich ist...

  • Seevetal
  • 29.10.19
Fasziniert von "Pepper": (v. li.) die Rotarier Roland Brauer, Dietrich Knüpffer und Wolf Hartmut Weber sowie Prof. Dr. Wolfgang Bauhofer, Geschäftsführer der Zukunftswerkstatt
7 Bilder

Vier Rotaryclubs spenden 18.500 Euro für humanoiden Computer
"Pepper" verstärkt die Zukunftswerkstatt

os. Buchholz. Er ist rd. 1,20 Meter hoch, wiegt ca. 30 Kilogramm, hat vor der Brust einen Bildschirm - und wenn ihm langweilig ist, schmeißt er akustisch schon mal den Staubsauger an: "Pepper" ist ein humanoider Roboter, der ab sofort in der Zukunftswerkstatt Buchholz eingesetzt wird. Der Kauf des rd. 18.500 Euro teuren Geräts wurde durch eine Spende der vier Rotaryclubs Winsen, Neu Wulmstorf, Seevetal und Buchholz möglich. Bei einer kleinen Feierstunde im außerschulischen Lernstandort in...

  • Buchholz
  • 29.10.19
Die Bücherei-Mitarbeiter Dennis Mellerowitz und
Michaela Wietek  zeigen das neue Selbstverbuchungsterminal

Bücherei Seevetal
Selbstbuchungsterminal beschleunigt Bücherausleihe

ts. Meckelfeld. Nach der Einführung des Selbstbuchungsterminals in der Bücherei Seevetal in Meckelfeld zieht Büchereileiterin Gaby Maidorn eine positive Bilanz: "Die Ausleihe und Rückgabe erfolgt rascher. Das bedeutet für unsere Kunden nicht nur kürzere Wartezeiten, sondern für uns vor allem intensivere Beratungsmöglichkeiten", sagte sie. Rückgabeterminals und Selbstverbuchung ermöglichten den Mitarbeitern, ihre Beratungsangebote auszubauen. Kunden wie Mitarbeiter würden mit Einführung der...

  • Seevetal
  • 22.10.19
Die Mitarbeiter der Kunstschmiede Engber, Marlo Kummerfeldt (li.) und Sergej Michailov, 
reinstallieren die Rehskulptur auf ihrem Platz an der Kirchstraße Fotos: Henning Drewes
2 Bilder

Restauriert
Die Rehskulptur ist zurück in Hittfelds Ortsmitte

ts. Hittfeld. Die bei einem Diebstahlsversuch beschädigte Rehskulptur des Künstlers Martin Irwahn steht wieder auf ihrem Platz in der Hittfelder Ortsmitte. Auf Initiative des Heimatvereins Hittfeld und Umgebung haben Mitarbeiter der Kunstschmiede Engber am Donnerstag das etwa 50 Kilo schwere Kunstwerk auf seinem Sockel vor der Sparkassen-Geschäftsstelle an der Kirchstraße aufgestellt und festgeschweißt. "Wir sind froh, dass es wieder da ist", sagte der Heimatvereinsvorsitzende Henning...

  • Seevetal
  • 18.10.19
Der neue Vizekönig Christian Schröder (Mitte) mit Matthias Sekerdick (li.) und Siegfried Wegner

Schützenwesen
Christian Schröder ist neuer Vizekönig in Ramelsloh

ts. Ramelsloh. Der Schützenverein Ramelsloh hat die Kleinkalibersaison beendet. Höhepunkt des Schlussschießens war der Wettbewerb um den Titel des Vizekönigs. Das Finale gestaltete sich äußerst spannend, weil der Rumpf des Holzvogels bei mehreren Schüssen verdächtig stark wackelte. Christian Schröder brachte ihn schließlich zu Fall. Zu seinen Adjutanten ernannte der neue Vizekönig Nico Parwulski und Martin Greschek. Beim Genussschießen (die Preise sind Leckereien) belegte Barbara Parwulski mit...

  • Seevetal
  • 15.10.19
Die Reisegrupe aus Seevetal versammelte sich in Decatur zum Abschiedsfoto Fotos: Ingrid Ahlers-Karlsson
2 Bilder

Städtepartnerschaft
Seevetaler Delegation besuchte Decatur (USA)

ts. Seevetal. Eine Reisegruppe aus Seevetal mit Bürgermeisterin Martina Oertzen hat in den USA die Partnerstadt Decatur besucht. Decaturs Bürgermeisterin Julie Moore Wolfe hat die insgesamt 26 Gäste aus Deutschland mit einem Festakt im Rathaus und mit einer Gartenparty in ihrem Privathaus empfangen. Die Vorsitzende des Seevetaler Vereins Städtepartnerschaft, Ingrid Ahlers-Karlsson, sieht in dieser Geste den Ausdruck einer besonders engen Bindung, die sich zwischen den Bürgern beider Kommunen...

  • Seevetal
  • 15.10.19
Wichtige Zeitzeugin: Esther Bejarano
2 Bilder

Nach Anschlägen in Halle
Zeichen für Frieden und Toleranz setzen

bim. Hittfeld/Marschacht. Die Anschläge in Halle (Saale) und der unverhohlene Antisemitismus, der den Täter antrieb, erschüttern auch im Landkreis Harburg viele Menschen. Die ev.-luth. Kirchengemeinde Hittfeld lädt vor diesem Hintergrund nun ab kommenden Montag, 14. Oktober, jeweils montags um 18 Uhr in die Hittfelder Mauritiuskirche zu Friedensgebeten ein. Pastorin Martina Wüstefeld: „Anschläge in Halle/Saale und Afghanistan, Kriege überall auf der Welt, Streit unter Nachbarn und in Familien...

  • Seevetal
  • 12.10.19

Emmelndorf
Wasserschaden: Kita geschlossen

ts. Emmelndorf. Wegen eines Wasserschadens musste die DRK-Kindertagesstätte Emmelndorf kurzfristig geschlossen werden. Betroffen sind alle drei Kindergartengruppen mit insgesamt 66 Kindern. Das teilte die Gemeinde Seevetal am Donnerstagabend mit. Zwei Gruppen sind mittlerweile im Obergeschoss der benachbarten Grundschule Emmelndorf untergebracht worden. Für die dritte Gruppe prüft die Gemeinde Seevetal gemeinsam mit dem DRK derzeit unterschiedliche Unterbringungsmöglichkeiten in der Nähe der...

  • Seevetal
  • 11.10.19
Die Orchestermusiker (v. li.) Stefan Krause, Mette Jentsch, Spartenleiter Carsten Klein, Katharina Schiwek 
und Jeremy Schmuhl haben die Maus im Übungsraum zu Besuch Fotos: ts
2 Bilder

"Musik in Seevetal"
Warum die berühmte Fernsehmaus Meckelfeld besuchte

ts. Meckelfeld. Der possierliche Nager in Orange und Braun aus der "Sendung mit der Maus" ist eines der populärsten Tiere in der deutschen Fernsehlandschaft. Kaum jemand, der die Maus nicht kennt: Seit 1971 präsentiert sie Sach- und Lachgeschichten für Kinder. Die Sparte "Musik in Seevetal" im TV Meckelfeld, vor allem bekannt durch ihr Blasorchester, durfte jetzt mit der Fernsehmaus für sich werben. Der Grund: Das Orchester mit Sitz im Helbach-Haus in Meckelfeld hat sich am Türöffner-Tag der...

  • Seevetal
  • 08.10.19
45 Feuerwehrleute und ihre 24 Ausbilder absolvierten in Maschen ihre Grundausbildung Fotos: Pressestelle Feuerwehr Seevetal
2 Bilder

Seevetal
45 Feuerwehrleute bestehen erste Truppmannprüfung

ts. Seevetal. Mit Erfolg haben jetzt 45 Feuerwehrleute der Gemeinden Seevetal und Stelle in Maschen den ersten Teil der Truppmannausbildung absolviert. Dabei handelt es sich um die Grundausbildung, die jedes aktive Mitglied einer Freiwilligen Feuerwehr erfolgreich bestehen muss, bevor es das erste Mal an einem Einsatz teilnehmen darf. In 63 Stunden Unterricht in Praxis und Theorie erlernten die Feuerwehrleute unter anderem die rechtlichen Grundlagen für den Feuerwehrdienst, einsatztaktische...

  • Seevetal
  • 08.10.19
Kevin Sell, Vizekönig des Schützenvereins Moor
2 Bilder

Brauchtum
Neue Vizemajestäten im Schützenverein Moor

ts. Moor. Kevin Sell ist neuer Vizekönig des Schützenvereins Moor. Er tritt die Nachfolge von Andreas Freudenberg an. In einem spannenden Wettbewerb fiel der Holzvogel mit dem 167. Schuss. Zu seinen Adjutanten wählte er Kai Benecke, Sven Marwitz, Daniel Mischke und Markus Feilitz. Bei den Damen wurde Akis Meyer mit dem 208. Schuss die neue Vizekönigin. Mit ihren Adjutantinnen Jennifer Heitkamp und Katja Krüger freut sich Akis Meyer auf ein tolles Schützenjahr. Außerdem vergab der Vorstand...

  • Seevetal
  • 04.10.19
Nach ihrem Transportdienst machten die ehrenamtlichen Helfer des TSV Eintracht Hittfeld ein gemeinsames Gruppenbild

TSV Eintracht Hittfeld
20 ehrenamtliche Helfer räumten Sporthaus aus

ts. Hittfeld. 20 ehrenamtliche Helfer haben am vergangenen Wochenende in zwei Stunden das Vereinshaus des TSV Eintracht Hittfeld am Schützenplatz ausgeräumt. Mit dieser Gemeinschaftsaktion bereitete der Sportverein die Sanierung seines Gebäudes vor, in dem ein Sportraum und die Geschäftsstelle untergebracht sind. In zwei Fahrzeugen mit Anhängern transportierten Helfer schwere Büromöbel, Kartons mit Akten, Sprossenwände, Sportgeräte, Regale und andere Dinge in die benachbarte Sporthalle. In...

  • Seevetal
  • 01.10.19
Diese Szene beweist: Die Ohlendorfer können Oktoberfest wie die Bayern Fotos: ts
4 Bilder

Viele in Dirndl und Lederhose
Ohlendorf feierte Oktoberfest

ts. Ohlendorf. Die Hände! Zum Himmel! Gsuffa! Mit Blasmusik und deftigen "Wiesn"-Traditionen wie knusprigen Grillhaxen und Leberkäs hat Ohlendorf Oktoberfest gefeiert. 150 Besucher kamen in das Schützenhaus - viele von ihnen in Dirndl, Lederhose und bayerisch aussehenden Hemden. Veranstalter war die Schützenkameradschaft Ohlendorf. Deshalb bildete ein Firmen- und Vereinsschießen mit insgesamt 20 Mannschaften den Auftakt zum Fest. Sieger wurde der Malerbetrieb Holger Gärtner, dessen Mitarbeiter...

  • Seevetal
  • 01.10.19
Bei der Feierstunde in Buchholz: (v. li.) Erster Stadtrat Dirk Hirsch, Annerose Tiedt (Ordnungsdezernentin Landkreis Harburg) und Stefan Baumann (Leiter Kreisvolkshochschule)
2 Bilder

50 Jahre KVHS
"Geballte Kompetenz" für die Bildung

os. Buchholz. "Mit der Schule ist das Lernen nicht vorbei. Erwachsenenbildung schafft Lebensqualität und trägt zur persönlichen Zufriedenheit bei." Das sagte Stefan Baumann, Leiter der Kreisvolkshochschule des Landkreises Harburg (KVHS), am vergangenen Freitag in Buchholz bei der Feierstunde zum 50-jährigen Bestehen der Einrichtung. Zudem wolle man in lockerem Rahmen das 100-jährige Bestehen von Volkshochschulen in Deutschland feiern, sagte Baumann. Zahlreiche Gäste kamen, um sich an den beiden...

  • Buchholz
  • 24.09.19
Freude über den Seevetalpokal (v. li.): Paolo Bonsignore,
Stefan Rose und Jona Höhn vom Schützenverein Ramelsloh
Foto: Olaf Schmerling

Schützenwesen
Ramelsloh gewinnt Seevetalpokal-Schießen

ce. Moor. Insgesamt 37 Schützen aus den Vereinen Ramelsloh, Maschen, Over, Ohlendorf und Moor traten jetzt beim Seevetalpokal-Schießen an, das diesmal der Verein in Moor ausrichtete. Sieger wurde die Ramelsloher Mannschaft, gefolgt von Moor und Ohlendorf. Seevetalkönigin wurde Isabell Freudenberg vom Schützenverein Moor, der Adjutantin Jessica Sievers zur Seite steht.

  • Seevetal
  • 24.09.19
Hunderte Schnäppchenjäger bevölkerten die Kirchstraße
15 Bilder

Hittfelder Dorffest
Wo Generationen gemeinsam feiern

as. Hittfeld. Party pur und sonnige Stimmung - das Dorffest lockte wieder Tausende Besucher nach Hittfeld. Drei Tage lang haben Alt und Jung gemeinsam gefeiert, Bekannte getroffen, geschnackt und das vielfältige Programm genossen. Auch von den Regenschauern am Sonntag haben sich die Besucher nicht die Laune verderben lassen und tanzten im Regen vor der Bühne - ein Beweis dafür, welchen Stellenwert das Fest in Hittfeld und Umland hat. Das hat schon Tradition: Auch in diesem Jahr war das...

  • Seevetal
  • 18.09.19
Bunte Zeremonie: Landrat Rainer Rempe und Schulleiterin Alexandra Neukirch schnitten die Fest-Torte in den IGS-Jahrgangsfarben an
4 Bilder

Erweiterungsbau der IGS Seevetal wurde eingeweiht
"Bedeutender Schritt in die Zukunft"

ce. Hittfeld. "Wir feiern heute einen bedeutenden Schritt in die Zukunft der IGS Seevetal und damit auch in die Zukunft der vielfältigen Schullandschaft in unserem Landkreis Harburg." Das betonte Landrat Rainer Rempe jetzt bei der Einweihung des lang ersehnten Erweiterungsbaus der Integrierten Gesamtschule (IGS) Seevetal an der Peperdiekshöhe in Hittfeld. An der Feierstunde nahmen auch Schulleiterin Alexandra Neukirch, Bürgermeisterin Martina Oertzen sowie Ellin Nickelsen, Dezernentin und...

  • Seevetal
  • 17.09.19
"Uns hat eine tiefe Freundschaft verbunden", sagt Günter Garbers über den verstorbenen Schmusi
2 Bilder

Lebenshof am Mühlenbach: der bekannte Highlandbulle musste jetzt eingeschläfert werden
"Schmusi fehlt mir"

as. Glüsingen. Er war wohl der bekannteste der Schützlinge von Tierrechtler Günter Garbers auf dem Lebenshof am Mühlenbach: Highlandbulle Schmusi. Der 14 Jahre alte Bulle musste jetzt unerwartet eingeschläfert werden. "Wir hatten ihn gerade auf seine Weide gebracht. Von einem Tag auf den anderen hat er sich plötzlich hingelegt und wollte nicht mehr aufstehen", sagt Garbers. "Sein Herz war sehr schwach. Der Tierarzt sah keine Chance auf Besserung, also haben wir uns entschlossen, ihn in Würde...

  • Seevetal
  • 13.09.19
Leiten den Kursus: Sabine Zimdahl (li.), stv. Pflegedienstleitung im Hospiz Nordheide (li.), und Pastorin Anne Rieck

Am Ende wissen, wie es geht

Kirchenkreis organisiert "Letzte Hilfe"-Kursus. (mum). Ein geliebter Mensch erkrankt schwer und muss vielleicht in absehbarer Zeit sterben. Wie geht man damit um? Was ist hilfreich zu wissen für die, die schwer erkrankte oder sterbende Menschen begleiten? "Oft werden Angehörige von solchen Situationen überrollt, sie haben kaum Zeit, Luft zu holen. Und sie wissen gar nicht, dass sie sich selbst auch Hilfe holen können", sagt Pastorin Anne Rieck. Sie ist Beauftragte für Hospiz- und...

  • Seevetal
  • 06.09.19
Der Schulsozialarbeiter Felix Buttler (v. li.), die Hauswirtschafterin Kathrin Främbs, der angehende Jugendgruppenleiter Marcel Höcker und Leiter Markus Heinrich im Jugendzentrum Meckziko in Meckelfeld
2 Bilder

Meckelfeld
Wie man Jugendliche ins Jugendzentrum lockt

ts. Meckelfeld. Das Smartphone und die Faszination der virtuellen Welt, längere Unterrichtszeiten bis in den Nachmittag hinein - auf die Erzieher heute andere Herausforderungen zu als noch vor zehn Jahren. Events zum gemeinsamen Spielen an der Konsole oder ein täglicher Hausaufgabentreff mit warmer Mahlzeit sind Antworten, die das Jugendzentrum "Meckziko" in Meckelfeld darauf gibt. Spätestens ab der fünften Schulklasse habe jedes Mädchen und jeder Junge in der Regel ein Smartphone - und damit...

  • Seevetal
  • 03.09.19

Beiträge zu Panorama aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.