++ Unglaublich ++

Tierhasser erschießt Kater!

Tag des Ehrenamts
Anette Kosakowski sammelt unermüdlich Spenden für krebskranke Kinder

Anette Kosakowski (Mitte) nimmt eine Spende des Unternehmens G.U.T. Hennecke in Seevetal entgegen
  • Anette Kosakowski (Mitte) nimmt eine Spende des Unternehmens G.U.T. Hennecke in Seevetal entgegen
  • Foto: G.U.T. Hennecke/Natascha Martin
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Seevetal. Mit bis zu 100.000 Euro Spenden pro Jahr förderte der Verein Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal in den vergangenen Jahren das Kinderkrebs-Zentrum am Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf und die betroffenen Eltern. Dass wegen der Corona-Krise die typischen Spendenanlässe wie Dorffeste oder Unternehmensfeiern ausfallen, erschwert in diesem Jahr das Spendensammeln erheblich. Trotzdem wird die Kinderkrebshilfe eine stattliche Summe erhalten. Das ist Verdienst der ehrenamtlichen Vereinsmitglieder - allen voran der ersten Vorsitzenden Anette Kosakowski aus Stelle.
Betroffen standen Menschen vor der Grundschule Horst. Diese ist in jedem Jahr Schauplatz des Weihnachtsbasars, einem der wichtigsten Spendenanlässe des Vereins. In diesem Jahr musste der Markt wegen der Corona-Schutzmaßnahmen ausfallen - es wäre der 45. in der Vereinsgeschichte gewesen. Was macht Anette Kosakowski mit der zusätzlichen freien Zeit? "Ich sammle Spenden", sagt sie. Wie beinahe jeden Tag. Die Spendenbereitschaft sei überwältigend. Das liegt auch an Menschen wie Anette Kosakowski, die sich in Jahrzehnten ehrenamtlicher Arbeit das Vertrauen erworben hat. "Fremde Menschen spenden uns zehn Euro, dafür bin ich sehr dankbar", erzählt die Vorsitzende.
Im Sommer waren einige Spenden-Veranstaltungen erlaubt. Zum Beispiel spendete der Hamburger Land & Golf Club Hittfeld die Startgelder eines Damen-Turniers und die Erlöse einer Tombola. Unternehmen verzichten auf Weihnachtsgeschenke, sagt Anette Kosakowski, und geben stattdessen Geld an den Verein Hilfe für krebskranke Kinder.
<Aufz>Spendenkonto des Vereins Hilfe für krebskranke Kinder Seevetal: Volksbank Lüneburger Heide, IBAN: DE27 2406 0300 4004 7113 00, BIC: GENODEF1NBU</Aufz>

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen