Fahrbahnerneuerrung
Bürgermeister-Heitmann-Straße: Bis zu sechs Wochen Vollsperrung in Meckelfeld

Die Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld wird in Höhe der Bushaltestelle Rönneburger Straße voll gesperrt
  • Die Bürgermeister-Heitmann-Straße in Meckelfeld wird in Höhe der Bushaltestelle Rönneburger Straße voll gesperrt
  • Foto: ts
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

Das könnte Sie auch interessieren:

ts. Meckelfeld. Autofahrer in Meckelfeld und in den benachbarten Ortschaften müssen voraussichtlich mehr als einen Monat lang mit erheblichen Verkehrsbehinderungen rechnen. Der Landkreis Harburg erneuert ab Mittwoch, 28. Juli, die Fahrbahndecke der Bürgermeister-Heitmann-Straße und der Höpenstraße (beide Kreisstraße 29). Die Bauarbeiten werden nach Angaben der Kreisverwaltung voraussichtlich vier bis sechs Wochen dauern. 400.000 Euro kostet die Baumaßnahme.

Der Streckenabschnitt gehört zu den wichtigsten Verkehrsachsen in Meckelfeld und wird von vielen Autofahrern als Verbindung von und nach Hamburg-Harburg genutzt.

Während der Bauzeit wird die Kreisstraße 29 zwischen der Bushaltestelle Rönneburger Straße und der Landesgrenze voll gesperrt. Autofahrer müssen über die Glüsinger Straße, Winsener Landstraße und Hittfelder Straße ausweichen. Fußgänger und Radfahrer können den Baustellenbereich passieren. Linienbusse fahren durch die Baustelle, Sicherheitskräfte leiten sie.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Service

Wichtige Mail-Adressen des WOCHENBLATT

Hier finden Sie die wichtigen Email-Adressen und Web-Adressen unseres Verlages. Wichtig: Wenn Sie an die Redaktion schreiben oder Hinweise zur Zustellung haben, benötigen wir unbedingt Ihre Adresse / Anschrift! Bei Hinweisen oder Beschwerden zur Zustellung unserer Ausgaben klicken Sie bitte https://services.kreiszeitung-wochenblatt.de/zustellung.htmlFür Hinweise oder Leserbriefe an unsere Redaktion finden Sie den direkten Zugang unter...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen