Hittfeld
Die Kreisstraße 77 wird vom 30. Juli bis 3. August voll gesperrt

ts. Hittfeld. Autofahrer zwischen Hittfeld und Maschen müssen in der nächsten Woche Umwege einplanen. Grund: Die Kreisstraße 77 wird instandgesetzt. Sie wird deshalb an insgesamt fünf Tagen voll gesperrt: Von Dienstag, 30. Juli, bis Samstag, 3. August, lässt der Landkreis Harburg die Asphaltdeckschicht der Kreisstraße 77 in Hittfeld hinter der Einmündung Maschener Straße / Borsteler Feld / Rieselwiesen in Richtung Maschen bis zur Einmündung mit der Kreisstraße 79 Unner de Bult mit einer dünnen Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise versehen. Die Kreisstraße 77 wird dazu voll gesperrt, der Verkehr umgeleitet.
Die Umleitungsstrecke für Kraftfahrzeuge bis 3,5 Tonnen erfolgt über die Kreisstraße 79 Unner de Bult – Karoxborsteler Chaussee – Borsteler Feld – Maschener Straße und umgekehrt. Fahrzeuge über 3,5 Tonnen werden großräumig über die Kreisstraße 79 bis Fleestedt und über die Landesstraße 213 bis nach Hittfeld umgeleitet. Die Gewerbebetriebe am Borsteler Feld und Rieselwiesen sind erreichbar.
Die Busfahrpläne wurden angepasst. Informationen zum Baustellenfahrplan veröffentlicht das Unternehmen KVG im Internet auf seiner Homepage www.kvg-bus.de/start.
Außerdem wird in dieser Zeit die Einmündung Kreisstraße 77 und Kreisstraße 79 Maschener Straße / Unner de Bult mit einer dünnen Asphaltdeckschicht in Kaltbauweise versehen. Die Arbeiten können hier ausgeführt werden, indem die Fahrbahnen halbseitig gesperrt werden und der Verkehr mit einer mobilen Ampel geregelt wird.
Die Bauarbeiten haben das Ziel, die Fahrbahnen zu stabilisieren und die Griffigkeit zu verbessern. Außerdem wird die komplette Fahrbahnmarkierung erneuert.
Die Baukosten betragen nach Angaben der Kreisverwaltung insgesamt rund 55.000 Euro.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.