70 Jahre verheiratet
Eheleute Grundei aus Fleestedt feiern Gnadenhochzeit

Ursula und Karl-Heinz Grundei heute
2Bilder
  • Ursula und Karl-Heinz Grundei heute
  • Foto: Grundei
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Fleestedt. Ursula (94) und Karl-Heinz (92) Grundei aus Fleestedt feiern am heutigen Mittwoch ein seltenes Ehejubiläum: die Gnadenhochzeit. Vor 70 Jahren gaben sie sich in Over das Jawort. Seitdem sind sie miteinander verbunden und konnten sich immer aufeinander verlassen.
Das Ehepaar lebt heute immer noch selbstständig im eigenen Haus und hält sich mit Gartenarbeit körperlich fit. Ursula Grundei kegelt sogar noch regelmäßig. "Unter drei oder vier Neunen geht sie nicht nach Hause", sagt ihr Sohn Detlev Grundei.
Das Eigenheim hat das Ehepaar im Jahr 1958 gemeinsam mit den Eltern von Ursula Grundei mit den eigenen Händen errichtet. Lange lebten dort drei Generationen unter einem Dach. Ursula Grundei war als Verwaltungsangestellte bei der Bundeswehr tätig, ihr Mann war Tiefbauingenieur bei der Freien und Hansestadt Hamburg.
Ursula Grundei stammt aus Ostpreußen, Karl-Heinz Grundei aus Oberschlesien. Die beiden mussten während des Zweiten Weltkriegs aus ihrer Heimat flüchten und gelangten im Jahr 1947 nach Over. Dort lernten sie sich bei einer Tanzveranstaltung kennen und heirateten im Jahr 1950. Das Ehepaar bekam zwei Söhne. Vier Enkelkinder und drei Urenkel gehören mittlerweile zur Familie.
Wegen der Corona-Pandemie muss das Fest zum 70. Hochzeitstag vorerst ausfallen. Die Familie will aber feiern, sobald es wieder möglich ist.

Ursula und Karl-Heinz Grundei heute
Das Hochzeitsfoto von Ursula und Karl-Heinz Grundei aus dem Jahr 1950
Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen