Ernennung bei der Kreisfeuerwehr

Über die Ernennungen und Verabschiedungen freuen sich (v.li.): Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick, Karsten Lange, Matthias Eul und Kreisbrandmeister Volker Bellmann
  • Über die Ernennungen und Verabschiedungen freuen sich (v.li.): Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick, Karsten Lange, Matthias Eul und Kreisbrandmeister Volker Bellmann
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Bianca Marquardt

bim. Hittfeld. Eine Ernennung und Verabschiedungen standen auf der Tagesordnung der jüngsten Dienstversammlung aller Zugführer der Feuerwehr-Kreisbereitschaft im Landkreis Harburg. Durch Kreisbrandmeister Volker Bellmann wurde der langjährige stv. Zugführer des Fachzugs Deichverteidigung 1 (Personalreserve), Karsten Lange aus Hollenstedt, aus seinem Amt entlassen. Lange hatte seinen Posten nach 18 Jahren Tätigkeit in diesem Fachzug zur Verfügung gestellt. Von 2001 bis 2008 war er dort Gruppenführer, seit 2008 stellvertretender Zugführer. Lange war bei allen drei Elbhochwassern in den Jahren 2002, 2006 und 2013 als Führungskraft mit im Einsatz. Zu seinem Nachfolger ernannte der Kreisbrandmeister den Ortsbrandmeister der Feuerwehr Iddensen, Matthias Eul.
Weiterhin wurden durch den Kreisbrandmeister in Abwesenheit der bisherige stellvertretende Zugführer des Fachzugs ELW 2, Marc Hollatz aus Tespe, sowie der stellvertretende Zugführer des Fachzugs ABC, Florian Butzloff aus Helmstorf, von ihren Aufgaben entbunden.
Bellmann und Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick bedankten sich bei den aus ihren Ämtern ausgeschiedenen Führungskräften für ihre teils jahrzehntelange Arbeit in der Kreisfeuerwehr und wünschten Matthias Eul bei seiner neuen Aufgabe ein gutes Händchen und eine gute Zusammenarbeit.

Autor:

Bianca Marquardt aus Tostedt

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen