Frl. Menke in der Psychiatrie

Frl. Menke bei einem Live-Auftritt
  • Frl. Menke bei einem Live-Auftritt
  • Foto: archiv
  • hochgeladen von Thomas Lipinski

thl. Seevetal. Jetzt bekommt sie Hilfe. NDW-Ikone Frl. Menke (Foto; bürgerlich Franziska Menke) aus Maschen hat sich nach den wirren Eintragungen auf ihrer Facebook-Seite (das WOCHENBLATT berichtete) von sich aus in die Psychiatrie begeben. Dort soll es der Sängerin ("Hohe Berge") nach Angaben von Freunden gut gehen. Wie lange Menke in Behandlung bleibt, sei derzeit noch unklar, heißt es.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.