"Guten Draht nach oben gehabt"

Eckhardt Wohlers, Ingrid Neumann-Stender, Elisabeth Lenke ud Ruth Karnitz (v. li.)
  • Eckhardt Wohlers, Ingrid Neumann-Stender, Elisabeth Lenke ud Ruth Karnitz (v. li.)
  • hochgeladen von Sara Buchheister

"Wir haben wohl einen sehr guten Draht nach oben gehabt", freute sich jetzt Dr. Eckhardt Wohlers, Vorsitzender des Kuratoriums der Stiftung Friedenskirche Maschen über viel Sonnenschein am vergangenen Wochenende beim ersten Stiftungsfest.
"Anstelle des Johannisfestes führen wir in diesem Jahr diese Veranstaltung durch, da wir von der Evangelischen Landeskirche Hannover dafür einen finanziellen Bonus erhalten", erklärt Wohlers.
Mit dabei waren unzählige ehrenamtliche Helfer, die mit der großen Tombola, im "Eine-Welt-Laden", am Grill und Kuchenbuffet sowie beim Vogelhäuser-Bau Geld für die Aufstockung des Stiftungsvermögen sammelten.
Weitere Aktionen sind bereits im Spätsommer geplant: Am 17. September treten die Künstler von der „Old Merry Tale Jazzband“ in der Schützenhalle Maschen zugunsten der Friedenskirche auf.

Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen