Kulturelle Vielfalt als Bereicherung: Malwettbewerb in der Grundschule Meckelfeld

Haben die Jurymitglieder (hinten) mit ihrer Kreativität überzeugt: Die Gewinner des Malwettbewerbs
  • Haben die Jurymitglieder (hinten) mit ihrer Kreativität überzeugt: Die Gewinner des Malwettbewerbs
  • Foto: kommt noch
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Meckelfeld. Das Thema "Vielfalt" stand kürzlich im Mittelpunkt bei einem Malwettberweb der Grund- und Hauptschule Meckelfeld. Unterstützt wurde der künstlerische Wettstreit von einer Hamburger Bank, die den Gewinnern nicht nur einen Ausflug in die Hamburger Kunsthalle und in das Bucerius Kunst Forum spendierte, sondern auch ein Jurymitglied stellte.
Für Referendarin Charlotte Schneider spiegelt das Motto des Wettbewerbs die Vielfalt an ihrer Schule wider. "Bei uns gibt es viele Kinder, die aus anderen Ländern stammen, die eine andere Sprache sprechen und anders aussehen", so Schneider. "Die Kinder sollen erkennen, dass es gerade diese Unterschiede sind, die jeden Menschen besonders macht und dass kulturelle Vielfalt eine Bereicherung ist."
Am Malwettbewerb nahmen nicht nur die Kinder der ersten bis vierten Klasse teil, sondern auch Schüler aus der Sprachlernklasse. Hier werden Kinder ohne oder mit geringen Deutschkenntnissen auf die Teilnahme am Regelunterricht vorbereitet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen