Pflanzaktion an der Flüchtlingsunterkunft in Meckelfeld

Brigitte Somfleth (3. v. li.) im Kreise der anderen Helfer und der Flüchtlinge
  • Brigitte Somfleth (3. v. li.) im Kreise der anderen Helfer und der Flüchtlinge
  • Foto: Somfleth
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Meckelfeld. "Das war eine wirklich gelungene Gemeinschaftsaktion", freute sich jetzt Meckelfelds Ortsbürgermeisterin Brigitte Somfleth über die gemeinsame Pflanzaktion von Flüchtlingen und Meckelfeldern an der Asylbewerberunterkunft am Zürnweg. Gemeinsam mit Heiko Legahn und Jutta Neumann vom Netzwerk "Integration in Meckelfeld", Thomas Dieck, Janine Lucas und Karl-Heinz Schwarzenberg vom Seevetaler Betriebshof sowie 13 Flüchtlingen pflanzte Somfleth über 30 Büsche und Bäumchen. Unterstützt wurde die Aktion vom Präventionsrat Seevetal, von der Baumschule Flügge aus Helmstorf und der Gartenbau-Firma Jürgen Ravens aus Meckelfeld.
"Diese Maßnahme soll dazu beitragen, dass hier in den kommenden Monaten ein angenehmer Aufenthalt im Freien möglich sein wird", so Brigitte Somfleth, die allen Unterstützern herzlich für das Engagement dankte. Künftig werden Forsythien, Blutpflaume, Zieräpfel, Jasmin und Haselnuss die ehemals triste Umgebung der Containeranlage verschönern. Eine gespendete Gartengarnitur lädt außerdem zum Aufenthalt im Freien ein.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen