Schüler laufen für den guten Zweck: Über 6.500 Euro für Sprachkurse

Mit Spaß und sportlichem Ehrgeiz waren die Schüler beim Sponsorenlauf dabei
  • Mit Spaß und sportlichem Ehrgeiz waren die Schüler beim Sponsorenlauf dabei
  • Foto: Nils Heitmann
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Meckelfeld. Laufen für den guten Zweck: Um Sprachkurse für Flüchtlinge finanziell zu unterstützen, hat das Gymnasium Meckelfeld kürzlich einen Sponsorenlauf veranstaltet, bei dem über 6.500 Euro zusammen gekommen sind. Die konkrete Endsumme steht noch nicht fest. Die Spendengelder gehen direkt an den Präventionsrat Seevetal und fließt dann in Deutschkurse für die Flüchtlinge in Maschen.
Regina Schmidt von der Flüchtlingsinitiative "Maschen hilft!" war mit einigen Geflüchteten zu Gast beim Lauf und zeigte sich begeistert vom Engagement der Schüler. "Es ist toll zu sehen, dass die Jugendlichen sich so einbringen", so Schmidt. Neben den Sponsorengeldern, die "erlaufen" wurden, kamen auch noch Spenden durch den Verkauf von Getränken und Snacks zusammen. Diesen Teild er Veranstaltung hatten die Schüler der elften Klasse mit Unterstützung von Edeka Dahlinger, der sämtliche Getränke sponserte, übernommen.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.