Seevetaler Wehren: Erstmals Deutsches Feuerwehr Fitnessabzeichen verliehen

Sportausbilder Thorben Glien (re.) gratuliert Sönke Jonuscheit zum DFFA in Bronze
  • Sportausbilder Thorben Glien (re.) gratuliert Sönke Jonuscheit zum DFFA in Bronze
  • Foto: Feuerwehr
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Seevetal. Premiere bei der Feuerwehr Seevetal: Zum ersten Mal wurde kürzlich das Deutsche Feuerwehr Fitnessabzeichen (DFFA) verliehen. Sönke Jonuscheit von der Feuerwehr in Fleestedt erhielt das DFFA in Bronze. Das Fitnessabzeichen ist auf die Anforderungen im Feuerwehrdienst zugeschnitten. Trainiert wird in den Bereichen Ausdauer (Laufen, Schwimmen, Radfahren), Kraft (Bankdrücken, Klimmzüge, Endlosleiter) und Koordination (Parcours, Kasten-Bumerang-Test, 200 Meter Kombi-Schwimmen).
Im vergangenen Jahr trainierten Feuerwehrleute in Seevetal erstmals unter der Leitung von Thorben Glien für das DFFA. Glien ist als Sportausbilder berechtigt das DFFA abzunehmen. Die Übungseinheiten fanden u.a. auf dem Meckelfelder Sportplatz, der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld, der Fleestedter Sporthalle und im Hittfelder Hallenbad statt.
Auch in diesem Jahr bietet Thorben Glien das Training und die Abnahme der Leistungsnachweise an, sowohl für die Gemeindefeuerwehr als auch auf Kreisebene.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen