"Wir sind Fans schöner Automobile"
Stammtisch für Old- und Youngtimer trifft sich regelmäßig in Maschen

Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder im Gasthof Maack in Maschen
4Bilder
  • Einmal im Monat treffen sich die Mitglieder im Gasthof Maack in Maschen
  • Foto: Katja Bendig
  • hochgeladen von Axel-Holger Haase

Automobile Schätze sind immer wieder ein Hingucker - nicht nur für Fans von Oldtimern, sondern auch für Ästheten, die das Besondere schätzen. In Maschen initiierte Hans-Günter Teichmann im Jahr 2012 einen Stammtisch für Oldtimerfreunde. "Bereits das erste Treffen am 1. August 2012 war schon ein toller Erfolg. Denn es kam eine große Runde an Autofans zusammen", berichtet Hans-Günter Teichmann.
Der Stammtisch hat inzwischen einen Namen: "Classics Nordheide". An jedem ersten Mittwoch im Monat treffen sich Oldtimerfans gegen 19 Uhr in geselliger Runde im Hotel Maack an der Hamburger Straße 6 in Maschen. "Durchschnittlich kommen rund 40 Personen mit 25 Oldtimern zu unserem Treffen", sagt Hans-Günter Teichmann.
Die Oldtimerfreunde kommen aus den Landkreisen Harburg und Stade, Hamburg und Lüneburg. Hans-Günter Teichmann: "Wir sind eine Gemeinschaft von Freunden klassischer Fahrzeuge. Dabei ist es egal, ob es sich um einen Old- oder Youngtimer sowie ein Vintagefahrzeug behandelt. Auch die Marken und Herkunftsländer sich egal. Unsere Leidenschaft zu schönen Fahrzeugen verbindet uns."
Infos: www.classics-nordheide.de  

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.