Verabschiedungen bei der Kreisfeuerwehr

Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.) und Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick (re.) verabschiedeten Uwe Ehlers (2. v. re.) und Christoph Eggers aus ihren Ämtern
  • Kreisbrandmeister Volker Bellmann (li.) und Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick (re.) verabschiedeten Uwe Ehlers (2. v. re.) und Christoph Eggers aus ihren Ämtern
  • Foto: Köhlbrandt
  • hochgeladen von Katja Bendig

kb. Landkreis. Uwe Ehlers und Christoph Eggers wurden jetzt im Rahmen der Dienstversammlung der Feuerwehr-Kreisbereitschaft in der Feuerwehrtechnischen Zentrale in Hittfeld aus den Reihen der Kreisfeuerwehr des Landkreises Harburg verabschiedet.
Von Kreisbrandmeister Volker Bellmann und Kreisbereitschaftsführer Stephan Schick erhielten der bisherige Zugführer des Fachzugs Deichverteidigung2/Personalreserve, Uwe Ehlers aus Stöckte, sowie sein Stellvertreter Christoph Eggers aus Pattensen eine Erinnerung an ihre Zeit als Führungskräfte bei der Kreisfeuerwehr.
Uwe Ehlers war von 2009 bis Ende dieses Jahres als Zugführer des Fachzugs eingesetzt. Durch die Wahl zum neuen Stadtbrandmeister der Stadt Winsen hat Ehlers sein Amt zum Jahresende abgegeben. Vor seinem Amt als Zugführer war er bereits längere Zeit als stellvertretender Zugführer des Fachzugs eingesetzt. Christoph Eggers agierte seit 2009 als stellvertretender Zugführer. Beide Verabschiedeten haben maßgeblichen Anteil an dem sehr guten Ausbildungsstands des Fachzugs. Sowohl Bellmann als auch Schick bedankten sich bei Uwe Ehlers und Christoph Eggers für ihr jahrelanges Engagement und wünschten sich weiterhin eine gute Zusammenarbeit.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.