"Weihnachtsmarkt-Saison" in Maschen verabschiedet

Christina, Per, Oliver, Jula und der "Weihnachtsmann": Bei Maschener Weihnachtsmarkt verteilte der "Mann in Rot" zahlreiche kleine Überraschungen an die Besucher
4Bilder
  • Christina, Per, Oliver, Jula und der "Weihnachtsmann": Bei Maschener Weihnachtsmarkt verteilte der "Mann in Rot" zahlreiche kleine Überraschungen an die Besucher
  • hochgeladen von Sara Buchheister

bs. Maschen. Bei milden, bis zu zweistelligen Plus-Temperaturen feierte die "Weihnachtsmarkt-Saison" jetzt in Maschen ihren "Abschied". Am vergangenen Wochenende fand hier auf dem Dorfplatz der vom örtlichen Handels- und Gewerbeverein sowie vom Maschener Jan Stoehr organisierte Weihnachtsmarkt statt.
Zahlreiche Aussteller mit handgemachten Waren, Darbietungen vom Spielmannszug des örtlichen Schützenvereins sowie das große Kinder-Karussell erwarteten dabei von Freitag bis Sonntag die Besucher. Mit leckerem Schmalzkuchen, Marzipangebäck, frischem Glühwein oder Deftigem vom Grill, kamen auch die anwesenden"Feinschmecker" voll auf ihre Kosten.
Ein Höhepunkt für die vierköpfige Familie Leßmann aus Maschen war dabei der Besuch des "Weihnachtsmanns", der an beiden Tagen Geschenke an die Besucher verteilte: Jule (7) und ihr Bruder Per (3) aus Maschen "erhaschten" jeweils ein Tütchen und freuten sich sehr über die süßen und gesunden Kleinigkeiten.

Autor:

Sara Buchheister aus Winsen

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen