Weihnachtsmarkt steht zur Diskussion

kb. Meckelfeld. Hat der Meckelfelder Weihnachtsmarkt noch eine Zukunft? Um diese Frage geht es am Mittwoch, 27. März, um 19 Uhr auf der Versammlung des Mittelstands- und Gewerbevereins Meckelfeld (MGM) im Gasthaus Waldquelle (Höpenstraße 88). Wie kürzlich berichtet, wurde vom Vorstand des Vereins angeregt, den Weihnachtsmarkt künftig nicht mehr zu veranstalten. Als Gründe wurden der Besucher- und Ausstellerschwund und das mangelnde Engagement der Vereinsmitglieder genannt. "Der Weihnachtsmarkt kann nur gerettet werden, wenn sich genügend Freiwillige finden, die die Organisation künftig übernehmen", so der 2. Vorsitzende des MGM, Peter Arning. Denkbar seien auch Alternativen, was Standort, Dauer und Angebot angeht, so Arning.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen