Beiträge zur Rubrik Politik

"Sahnestück": Auf dieser Fläche könnte das Gewerbegebiet "Hittfeld - An der Seeve" erweitert werden

Seevetal verhandelt mit WLH

Gewerbegebiet "Hittfeld - An der Seeve" soll um insgesamt 17 Hektar erweitert werden mi. Hittfeld. Die Wirtschaftsförderungsgesellschaft des Landkreises Harburg (WLH) ist heißer Kandidat für die Erschließung und Vermarktung neuer Gewerbeflächen in Hittfeld. Der Planungsausschuss der Gemeinde Seevetal beauftragte jetzt die Verwaltung "konkrete Verhandlungen mit der WLH aufzunehmen." Es geht um die Erweiterung des Gewerbegebiets "Hittfeld - An der Seeve". Das Gebiet soll von der Straße "Am...

  • Seevetal
  • 11.06.13
  • 244× gelesen
Im Amt Neuhaus (Landkreis Lüneburg) errichteten die Feuerwehrkräfte aus dem Landkreis Harburg Sandsack-Wälle
3 Bilder

Feuerwehren aus dem Landkreis Harburg und DLRG Buchholz erneut im Hochwassereinsatz an der Elbe

(os). Nachdem die Behörden die Hochwasserprognose an der Elbe dramatisch nach oben korrigiert haben, mussten Feuerwehrleute aus dem Landkreis Harburg auch an diesem Wochenende Dienst mit hunderten anderen Rettungskräften leisten. Am Sonntagmorgen rückte der Fachzug Deichverteidigung 3 (bestehend aus den Ortswehren Asendorf, Dierkshausen, Marxen, Nindorf, Ollsen, Quarrendorf, Schierhorn, Sahrendorf/Schätzendorf), Theishope, Undeloh, Eyendorf, Lübberstedt, Garlstorf, Gödenstorf-Oelstorf,...

  • Buchholz
  • 09.06.13
  • 1.415× gelesen
Michael Braun darf die Fotos aus seiner Überwachungskamera nicht verweden

Bilder aus Überwachungskamera dürfen nicht verwertet werden

(os). Michael Braun wähnte sich schon am Ziel: Auf der Überwachungskamera, die der Geschäftsführer der Exclusiv-Home GmbH in Seevetal auf dem Firmengelände installiert hatte, ist deutlich ein Sprayer auf frischer Tat zu sehen. Braun wollte den Unbekannten anzeigen, der Mitte April seine Tags im gesamten Gewerbegebiet Beckedorfer Bogen und an öffentlichen Gebäuden gesprüht haben soll und dabei erheblichen Sachschaden anrichtete. Aber: Die Polizei weigerte sich nach Brauns Angaben, die Aufnahmen...

  • Seevetal
  • 08.06.13
  • 2.216× gelesen
Kai Seefried: Kleine Grundschulen erhalten

Bedrohung für kleine Grundschulen

rs. Landkreis. Mit Sorge hat der schulpolitische Sprecher der CDU-Landtagsfraktion, Kai Seefried, die so genannte Wirtschaftlichkeitsprüfung kleiner Grundschulen in Niedersachsen durch den Landesrechnungshof zur Kenntnis genommen. Insgesamt 51 Grundschulen mit weniger als 50 Schülern müssen bis zum 18. Juni einen umfangreichen Fragenkatalog beantworten. „Wenige Wochen vor dem Schuljahresende eine derart aufwendige Abfrage von den Grundschulen einzufordern, spricht nicht für die Kenntnis der...

  • Buchholz
  • 08.06.13
  • 232× gelesen
Beim Besuch der NEL-Baustelle (v. re.): Björn Thümler, Heiner Schönecke (beide CDU) und Klaus-Dieter Ehlen (geschäftsführender Gesellschafter Vorwerk KG)

Oppositionsführer Thümler auf Frühjahrstour

os. Seevetal/Tostedt. Auf seiner Frühjahrstour durch Nordost-Niedersachsen hat Oppositionsführer Björn Thümler (42/CDU) auch in Seevetal und Tostedt Station gemacht. Begleitet wurde er u.a. von den CDU-Landtagsabgeordneten Norbert Böhlke und Heiner Schönecke. In Seevetal verschaffte sich Thümler u.a. einen Eindruck von der geplanten Mega-Rastanlage an der A1 bei Meckelfeld. Thümler sagte den Kritikern seine Unterstützung bei der Wahrung der niedersächsischen Interessen gegenüber Hamburg zu. In...

  • Seevetal
  • 07.06.13
  • 314× gelesen

Staatsanwaltschaft soll Stellen abbauen

Bei den Staatsanwaltschaften in Niedersachsen gibt es einen deutlichen Stellenüberhang von 118 Vollzeitstellen. Das stellt der Landesrechnungshof in seinem jüngsten Bericht fest. rs. Landkreis. Nach Angaben der Behörde waren 2010 in Niedersachsen 450 Vollzeitstellen für Staatsanwälte ausgewiesen. Tatsächlich nötig seien jedoch lediglich 332 Stellen. Das hat der Landesrechnungshof anhand eines ausgeklügelten Verfahrens und durch die Befragung von Staatsanwälten festgestellt. Gegenwärtig...

  • Buchholz
  • 07.06.13
  • 207× gelesen

Gleiches Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen gefordert

(bim/nw). Eine klare Entscheidung zum Wahlrecht für Menschen mit Behinderungen fordert der Landesbehindertenbeauftragte Karl Finke. In Deutschland leben ca. 13 Millionen Menschen mit Behinderungen, davon acht Millionen schwerbehinderte Menschen. Der Deutsche Bundesrat hat bereits u.a. festgestellt, „dass der Ausschluss vom Wahlrecht von Menschen mit Behinderungen aufgrund einer Betreuung in allen Angelegenheiten und aufgrund der angeordneten Unterbringung in einem psychiatrischen Krankenhaus...

  • Tostedt
  • 06.06.13
  • 357× gelesen
Die Decatur-Brücke über den Rangierbahnhof Maschen wurde 1995 von der Gemeinde Seevetal übernommen
2 Bilder

"Das sprengt den Rahmen" - Decatur-Brücke in Maschen

Die Decatur-Brücke in Maschen muss saniert werden / Gemeinde drohen Kosten in Höhe von 7,5 Mio. Euro kb. Maschen. Einem geschenkten Gaul schaut man nicht ins Maul, heißt es in einem Sprichwort. Doch das kann böse Folgen haben. Rund 7,5 Millionen Euro könnte es die Gemeinde Seevetal kosten, wenn Sie die Decatur-Brücke, die über den Rangierbahnhof Maschen führt, sanieren will. Die Brücke hatte die Gemeinde 1995 von der Deutschen Bahn übernommen und 3,6 Millionen DM für die Unterhaltung des...

  • Seevetal
  • 04.06.13
  • 876× gelesen
Die Fragebogenaktion der Volkszähler im Jahr 2011 bringt jetzt für etliche Kommunen ein böses Erwachen

Der Zensus als Zeitbombe

Die Mittelzuweisungen vom Land Niedersachsen könnten dramatisch einbrechen rs. Landkreis. Der Zensus 2011 hat Auswirkungen auf die Finanzen von Kreis, Städten und Gemeinden. So müsste den nackten Zahlen nach die Stadt Buchholz künftig auf Landesmittel in einer Größenordnung von mehr als zweieinhalb Millionen Euro verzichten. Für den Landkreis Harburg und andere Städte und Gemeinden im Kreis sieht es ähnlich aus. Seit vergangenem Freitag liegen die Zahlen des Landesbetriebes für Statistik mit...

  • Buchholz
  • 04.06.13
  • 441× gelesen

Es geht um 60 neue Krippenplätze

mi. Seevetal. Die Schaffung von insgesamt 60 neuen Krippenplätzen ist u.a. Thema, wenn der Rat der Gemeinde Seevetal am Mittwoch, 12. Juni, um 18.30 Uhr in der "Burg Seevetal" in Hittfeld zusammen tritt. Weitere Themen auf der Tagesordnung sind die Abrechnungen der Horster Straßen "Schwalbenberg", und "Im Grund". Außerdem die Eingaben zum Straßenausbau "Zu den Ziegenteichen".

  • Seevetal
  • 04.06.13
  • 95× gelesen
Björn Thümler besucht den Wahlkreis Buchholz

Björn Thümler auf Sommertour

bim. Tostedt. Im Rahmen seiner Sommertour besucht Björn Thümler, Vorsitzender der CDU-Landtagsfraktion, am Mittwoch, 5. Juni, auch den Wahlkreis Buchholz. Er wird sich im Bereich Holtorfsloh über die Arbeiten an der Nordeuropäischen Erdgasleitung und in Heidenau über die Bioenergieanlage Fuchswinkel sowie das norddeutsche Gaskreuz informieren.

  • Tostedt
  • 03.06.13
  • 342× gelesen
Bundestagskandidatin Svenja Stadler (re.) im Gespräch mit WOCHENBLATT-Redakteurin Katja Bendig
2 Bilder

"Ich bin kein Blabla-Typ"

Für viele ein neues Gesicht: SPD-Bundestagskandidatin Svenja Stadler (36) im WOCHENBLATT-Interview (kb). Mit Platz acht auf der Landesliste ist für sie der Sprung in den Bundestag fast sicher: Svenja Stadler (36) ist SPD-Bundestagskandidatin im Landkreis Harburg und tritt dort gegen Michael Grosse-Brömer von der CDU an. Im Gegensatz zu ihm ist Svenja Stadler für die meisten ein unbekanntes Gesicht. Die Mutter zweier kleiner Kinder lebt mit ihrem Mann in Glüsingen (Seevetal) und arbeitet seit...

  • Seevetal
  • 31.05.13
  • 783× gelesen

Zwei neue Wasserschutzgebiete?

Kreistagsgruppe Grüne/Linke stellt Antrag für Wasserwerke Nordheide und Schierhorn rs.Hanstedt.Die sofortige Einrichtung von Wasserschutzgebieten für die Wasserwerke Nordheide (neben dem Wildpark Lüneburger Heide) und Schierhorn fordert die Kreistagsgruppe Grüne/Linke. Es sei nicht zu verstehen, dass es für die anderen Trinkwasser-Fördergebiete im Landkreis Harburg wie Moisburg, Elstorf, Woxdorf, Ashausen Garstedt und Maschen derartige Schutzzonen gebe, für die Werke Nordheide und Schierhorn...

  • Buchholz
  • 29.05.13
  • 398× gelesen
CDU-Gemeindeverbandsvorsitzender Norbert Böhlke (li.) und CDU-Bürgermeisterkandidatin Martina Oertzen (re.) mit dem neu gewählten Vorstand (v. li.) Jan-Henning Schröder, Kevin Wilezich, Dr. Norbert Wilezich, Matthias Sekerdick, Adolf Marquardt, Ewald Zelmer

CDU Ortsverband wählt neuen Vorstand

kb. Ramelsloh. Weil sich der langjährige Vorsitzende Rolf Masloch nicht erneut zur Wahl stellte, hat der CDU Ortsverband Ramelsloh/Ohlendorf/Holtorfsloh ein neues Vorstandsteam gewählt. Neuer Vorsitzender ist Norbert Wilezich, 1. Stellvertreter ist Jan-Henning-Schröder, 2. Vorsitzender Kevin Wilezich. Zu Beisitzern wurden Matthias Sekerdick, Adolf Marquard und Ewald Zelmer.

  • Seevetal
  • 29.05.13
  • 793× gelesen

CDU/WG bringt Resolution zur Y-Trasse ein

(os). „Der Kreistag des Landkreises Harburg fordert Bundes- und Landesregierung auf, nun zügig die bereits seit Jahren betrieben und abgeschlossene Planung der Bahnstrecke Lauenbrück/Langwedel-Burgdorf (...) zu realisieren und bittet den Landrat, sich bei den zuständigen Gremien entsprechend einzusetzen.“ So steht es im Resolutionstext zur sogenannten Y-Trasse, den die Gruppe CDU/WG in den Kreistag einbringt. Hintergrund: Die Parteien wenden sich gegen die jüngsten Überlegungen der Deutschen...

  • Buchholz
  • 21.05.13
  • 287× gelesen
In den Planungen wird Seevetal in fünf Bereiche aufgeteilt

Neuer F-PLan für Seevetal?

Gemeinde präsentiert Leitbildbroschüre / Jetzt beraten die Ortsräte / Infoveranstaltung für Bürger kb. Seevetal. Wo steht die Gemeinde Seevetal derzeit? In welche Richtung sollen sich die einzelnen Ortsteile entwickeln? Wo sind neue Wohn- und Gewerbeflächen denkbar? Um Fragen wie diese geht es in der neuen Leitbildbroschüre, die die Gemeinde Seevetal gemeinsam mit einem Planungsbüro entwickelt hat. Darin werden die Zwischenergebnisse der bisherigen Beratungen zum Flächennutzungsplan der...

  • Seevetal
  • 14.05.13
  • 508× gelesen

Selbstjustiz als letztes Mittel: Stille Gefahr in den Amtsstuben nimmt zu

(os). Wahrscheinlich im Streit um die drohende Abgabe seines Führerscheines hat am Montag ein Mann (57) in Lürschau (Schleswig-Holstein) die Mitarbeiterin (37) einer Führerscheinstelle erstochen. Ende April hatte ein Rentner den Landrat des Kreises Hameln in seinem Dienstzimmer erschossen, wohl weil er sich von der Kreisbehörde drangsaliert fühlte. Und Ende September 2012 sorgte der Mord an einer Jobcenter-Mitarbeiterin (32) in Neuss (Nordrhein-Westfalen) bundesweit für Aufsehen. In allen drei...

  • Buchholz
  • 10.05.13
  • 8.361× gelesen
"Die alte Y-Trasse muss bleiben", fordert CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke

Kritik an Bahn-Plänen zur Y-Trasse

(os). Mit Unverständnis reagiert CDU-Landtagsabgeordneter Heiner Schönecke darauf, dass die Deutsche Bahn das seit langem geplante Milliarden-Projekt Y-Trasse von Hannover nach Bremen und Hamburg offenbar wieder in Frage stellen will. Seit der Vorstellung des Projektes Anfang der 90er Jahre sind bereits zig Millionen Euro in die Vorplanung geflossen. „Die von der Bahn jetzt vorgeschlagenen Neubaustrecken sind keine Alternativen“, kritisiert Schönecke. In einem Gespräch mit Niedersachsens...

  • Buchholz
  • 10.05.13
  • 822× gelesen
Verschicken die Post (v. li.): die Kreis-Mitarbeiterinnen Franziska Wille, Bettina Bergmann-Noeres und Kim-Kristin Sievers

Nächste Runde für das Schutzengelprojekt

os. Winsen. Das Schutzengelprojekt im Landkreis Harburg geht in die nächste Runde: In den kommenden Tagen erhalten alle 16-jährigen Mädchen Post von Landrat Joachim Bordt. Als Schirmherr der Initiative "Ich bin dein Schutzengel" appelliert er an die jungen Frauen, ihren positiven Einfluss auf ihre männlichen Altersgenossen geltend zu machen und sie von gefährlichen Fahrten mit dem Auto abzuhalten, vor allem nach Alkoholkonsum. Alle 18-jährigen jungen Männer erhalten ebenfalls einen Brief von...

  • Buchholz
  • 10.05.13
  • 904× gelesen

Mindeslohn auch für Behinderte

(bim/nw). Die Diskussion über Mindestlöhne erreicht auch die Werkstätten für Menschen mit Behinderung. „Die Werkstatträte auf Landes- und Bundesebene fordern die Diskussion, wollen Denkanstöße geben“, sagt Ernst-Albrecht von Moreau, Geschäftsführer der gemeinnützigen Lebenshilfe Lüneburg-Harburg, die in den Kreisen Lüneburg und Harburg Werkstätten betreibt. Werkstatträte werden von den Beschäftigten gewählt. Sie vertreten deren Interessen. Dazu gehört auch das Thema Lohn. „Dieser hängt weniger...

  • Tostedt
  • 08.05.13
  • 634× gelesen

Sitzungen der politischen Gremien in Seevetal

kb. Seevetal. In der kommenden Woche treffen sich verschiedene politische Gremien in der Gemeinde Seevetal zu ihren Sitzungen: Um den aktuellen Planungsstand beim Sportzentrum Seevetal geht es am Montag, 13. Mai, um 17.30 Uhr im Sportausschuss der Gemeinde Seevetal im Hittfelder Rathaus. Der ÖPVN und die baurechtliche Situation in Jehrden/Am Mühlenbach stehen am Dienstag, 14. Mai, um 19.30 Uhr auf der Sitzung des Ortsrates im "Fleester Hoff" in Fleestedt auf der Tagesordnung. Die Erweiterung...

  • Seevetal
  • 07.05.13
  • 97× gelesen
4 Bilder

Hand in Hand gegen den Rastplatz-Wahnsinn

Mehr als 600 Bürger protestierten mit einer Menschenkette gegen den Bau der "Rastanlage Elbmarsch" mi. Seevetal Widerstand Hand in Hand: Mit einer Menschenkette auf dem Seevedeich bei Meckelfeld protestierten am vergangenen Sonntag rund 750 Bürger unter großen Medieninteresse (u.a. berichtete der NDR) gegen den geplanten Bau der "Rast- und Tankanlage Elbmarsch". Unter den Demonstranten waren auch Politiker darunter Bundestagsabgeordneter Michael Grosse-Brömer (CDU) und Landtagsmitglied Norbert...

  • Seevetal
  • 06.05.13
  • 300× gelesen
Angelika Tumuschat-Bruhn fragte bei Hermann Langerbein (Mitte) und Reinhard Martin kritisch nach

"Unsere Weste ist weiß"

Deichhauptmann Hermann Langerbein nahm im Ortsrat Stellung zu den Baumfällungen in Hörsten kb. Hörsten. Endlich klare Antworten auf ihre Fragen zu den Baumfällungen am Herrendeich in Hörsten, das erwarteten die Bürger auf der Sitzung des Ortsrates im Hörstener Dörphus. Im März waren zahlreiche Bäume, darunter auch Eichen und Birken gefällt worden, obwohl offiziell nur die Rede von 20 Pappeln war. Um die viel kritisierte Maßnahme zu erklären, waren nun Deichhauptmann Hermann Langerbein und...

  • Seevetal
  • 01.05.13
  • 294× gelesen
Neben Knolles Markt an der Ohlendorfer Straße soll der neue Aldi gebaut werden

Was lange währt, wird endlich gut

Planungsausschuss der Gemeinde gibt das O.k. für den Bau eines Aldi-Marktes in Ramelsloh kb. Ramelsloh. Es war der insgesamt 22. Planungsentwurf für die Ansiedlung eines Aldi-Marktes an der Ohlendorfer Straße in Ramelsloh, über den der Planungsausschuss der Gemeinde Seevetal jetzt beriet. Seit 2009 stand das Thema regelmäßig auf der politischen Agenda, immer wieder gab es Einwände und Bedenken. Jetzt endlich konnte der Ausschuss die Aufstellung des Bebauungsplanes "Einzelhandel Ohlendorfer...

  • Seevetal
  • 30.04.13
  • 417× gelesen

Beiträge zu Politik aus

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.