Das Wirrwarr um eine Pedition

mi. Meckelfeld. Für Unruhe in Meckelfeld sorgte jetzt der WOCHENBLATT-Artikel „Hickhack um eine Petition“. Fälschlicherweise dachten einige Bürger, bei der im Artikel genannten Petition handele es sich um die auf dem Meckelfelder Dorffest von rund 1.500 Bürgern unterzeichnete Petition. Dem ist nicht so. Die auf dem Dorffest gezeichnete Petition geht an den Deutschen Bundestag in Berlin. Die in dem Artikel genannte, wie dort auch zu lesen ist, an den Landtag in Hannover.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.