Seevetal
Freie Wähler sprechen sich für Werkswohnungen in Gewerbegebieten aus

FWG-Fraktionsvorsitzender Willy Klingenberg
2Bilder
  • FWG-Fraktionsvorsitzender Willy Klingenberg
  • Foto: Freie Wähler
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Seevetal. Die Freien Wähler in Seevetal sprechen sich für den Bau von Werkswohnungen in Gewerbegebieten aus. "Wir streben an, kleine Parzellen zur Wohnbebauung in Gewerbegebieten zuzulassen. Gewerbetreibende könnten sich bei einem Bauvorhaben zusammenschließen", sagt der Fraktionsvorsitzende Willy Klingenberg. Das Ziel sei, Autofahrten zu reduzieren und Energie zu sparen. Bei zukünftigen Gewerbebauten sollte die Gemeinde die Begrünung der Dächer vorschlagen.
Die Idee, Gewerbegebiete anders zu denken, ist ein Vorschlag eines umfangreichen Maßnahmenpakets für Klima-, Arten-, Boden- und Gewässerschutz, das die Freien Wähler jetzt präsentiert haben.
Einen großen Anteil nehmen Vorschläge zu dem Erhalt und der Entwicklung von Naturflächen ein. Die Freien Wähler fordern, konsequent Grünflächen zwischen den Seevetaler Ortschaften zu schaffen, um ein Zusammenwachsen der Siedlungen zu verhindern.
Die Freien Wähler suchen im Gemeinderat eine Mehrheit, in Seevetal eine sogenannte Baulandbevorratungsrichtlinie zu erlassen. Diese sähe vor, Bauland nur auf gemeindeeigenen Grundstücken zu entwickeln.
Die Wählergemeinschaft schlägt vor, in innerörtlichen Lagen stressresistente Bäume zu pflanzen, die eine lang anhaltende Trockenheit verkraften können. Sie seien den derzeit heimischen Arten vorzuziehen.
Den vorhandenen Baumbestand in Seevetal soll eine Satzung schützen. Die Freien Wähler sehen darin ein wirksames, rechtliches Instrument, um massive Rodungen bei Grundstücksverkäufen zu stoppen. Kompensation sei wichtig, also die Verpflichtung, an anderer Stelle in der Gemeinde aufzuforsten, sagt das Gemeinderatsmitglied Angelika Gaertner.
Ein Vorschlag zur kindlichen Früherziehung: Kantinen in Seevetaler Schulen sollten mindestens eine Mahlzeit aus biologisch erzeugten Lebensmitteln anbieten.

FWG-Fraktionsvorsitzender Willy Klingenberg
FWG-Gemeinderatsmitglied Angelika Gaertner
Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.