Oppositionsführer Thümler auf Frühjahrstour

Beim Besuch der NEL-Baustelle (v. re.): Björn Thümler, Heiner Schönecke (beide CDU) und Klaus-Dieter Ehlen (geschäftsführender Gesellschafter Vorwerk KG)
  • Beim Besuch der NEL-Baustelle (v. re.): Björn Thümler, Heiner Schönecke (beide CDU) und Klaus-Dieter Ehlen (geschäftsführender Gesellschafter Vorwerk KG)
  • Foto: oh
  • hochgeladen von Oliver Sander

os. Seevetal/Tostedt. Auf seiner Frühjahrstour durch Nordost-Niedersachsen hat Oppositionsführer Björn Thümler (42/CDU) auch in Seevetal und Tostedt Station gemacht. Begleitet wurde er u.a. von den CDU-Landtagsabgeordneten Norbert Böhlke und Heiner Schönecke.
In Seevetal verschaffte sich Thümler u.a. einen Eindruck von der geplanten Mega-Rastanlage an der A1 bei Meckelfeld. Thümler sagte den Kritikern seine Unterstützung bei der Wahrung der niedersächsischen Interessen gegenüber Hamburg zu.
In Tostedt besuchte Thümler die NEL-Baustelle der Firma Vorwerk. Das Unternehmen sei für Niedersachsen ein Vorzeigebetrieb im europäischen Wettbewerb, lobte der Christdemokrat.

Autor:

Oliver Sander aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen