Ausbildung zum Rettungsschwimmer

kb. Maschen. Erfolgreich einen Rettungsschwimmkursus absolvierten kürzlich zwei Jugendliche und zwei Erwachsene beim DLRG Maschen. Sie legten das Deutsche Rettungsschwimmabzeichen in Bronze bzw. Silber ab.
Die DLRG hat es sich zum Ziel gemacht, die Zahl der Ertrinkungstoten bis zum Jahr 2020 zu halbieren. Neben Schwimmunterricht für Kinder soll die Schulung von Schwimmern zu Rettungsschwimmern dazu beitragen, dieses ehrgeizige Ziel zu erreichen. Auch bei der Ortsgruppe Maschen sollen weitere Rettungsschwimmkurse angeboten werden. Infos hierzu gibt Thomas Schweneker, technischer Leiter Ausbildung beim DLRG Maschen, per E-Mail unter ausbildung@maschen.dlrg.de.

Autor:

Katja Bendig aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.