Karoxbostel
Conny Schramm liest aus ihrem Buch "Expedition gelobtes Land"

Die Autorin Conny Schramm und ihr Mann Andreas
  • Die Autorin Conny Schramm und ihr Mann Andreas
  • Foto: Andreas Schramm
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Karoxbostel. Mit einer Lesung, Fotos und hebräischer Musik bringen die Autorin Conny Schramm und ihr Ehemann Andreas ihren Gästen die Kultur Israels näher. Der israelische Abend am Samstag, 21. Mai, in der Wassermühle Karoxbostel (Karoxbosteler Chaussee 51) beginnt um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei. 

Conny Schramm liest aus ihrem Buch „Expedition Gelobtes Land – Meine Suche nach Gott“. Sie berichtet von einem turbulenten Aufenthalt in einem Kibbuz in den Golanhöhen. Mit Humor beschreibt die Autorin das Leben in der fremden Kultur.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.