alt-text

++ A K T U E L L ++

WOCHENBLATT-Leserreporter werden:

Gemeinde ruft zum Großreinemachen auf
Dorfputz überall in Seevetal

Auch in diesem Jahr findet in vielen Seevetaler Gemeindeteilen wieder die Frühjahrsreinigung statt. Zwischen Samstag, 2. April, und Samstag, 30. April, treffen sich engagierte Bürger, um ihren Ort nach dem Winter wieder zum Strahlen zu bringen und damit Umwelt und Natur zu schützen. Seevetals Bürgermeisterin Emily Weede begrüßt das ehrenamtliche Engagement aus Ortsräten und Vereinen. Los geht‘s bereits am morgigen Samstag um 10 Uhr an der Wassermühle Karoxbostel. Dort treffen sich die Müllsammler für den Ortsratsbereich Hittfeld, Emmelndorf, Helmstorf und Lindhorst.
Am Samstag, 9. April, trifft sich der Seevetaler Süden um 9.30 Uhr in Ramelsloh am Feuerwehrgerätehaus an der Breiten Straße. Am Sonntag, 10. April, krempeln die Meckelfelder gemeinsam mit Klein Moor die Ärmel hoch. Start ist jeweils um 11 Uhr am Parkplatz Am Saal bzw. am Helbach-Haus.
Der Ortsratsbereich Maschen, Horst und Hörsten ruft im Zeitraum vom 20. bis zum 30. April zum Müllsammeln auf. Unter dem Motto "Maschen räumt auf! – Gemeinsam aber einzeln“ greifen Engagierte hier zu Handschuhen und Säcken. An der Elbe wird am Samstag, 30. April, das Dorf aufgeräumt. Treffpunkt für Aktive aus Over, Bullenhausen und Groß Moor ist um 10 Uhr an der alten Feuerwache Bullenhausen.
Bei allen Aufräumaktionen sind große und kleine Hilfskräfte jederzeit willkommen. Greifzangen, Müllsäcke und weiterer Bedarf werden von der Abfallwirtschaft des Landkreises Harburg zur Verfügung gestellt, die auch die Entsorgung der gesammelten Abfälle übernimmt. In den meisten Gemeindeteilen wird nach Durchführung der ehrenamtlichen Müllsammelaktion ein kleiner Imbiss gereicht, anschließend gibt es ein gemütliches Beisammensein.
Die einzelnen Termine und alle Treffpunkte sind online abrufbar unter www.seevetal.de/dorfputz(ce/nw).

Autor:

Christoph Ehlermann aus Salzhausen

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.