An vier Tagen
Dr. Emrah Esmer bietet Corona-Schnelltests in Meckelfeld an

Der renommierte Fußchirurg Dr. Emrah Esmer testet 
Menschen auf das Coronavirus
  • Der renommierte Fußchirurg Dr. Emrah Esmer testet
    Menschen auf das Coronavirus
  • Foto: Dr. Emrah Esmer
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts/nw. Meckelfeld. Das Netz mit Corona-Schnelltests verdichtet sich: Dr. Emrah Esmer bietet in der orthopädischen Praxis in Meckelfeld (Am Saal 22) montags bis donnerstags jeweils bis 14 Uhr kostenlose Tests für Menschen ohne Krankheitssymptome an.

Geschultes medizinisches Fachpersonal nimmt die zugelassenen Schnelltests vor. Der Test dauert fünf Minuten. Das Ergebnis erfahren die getesteten Bürger nach 20 Minuten. Neben dem Nasen-Rachen-Abstrich bietet das Testzentrum Meckelfeld auf 600 Quadratmetern auch den als angenehmer empfundenen Speicheltest an, der vor allem bei Kindern seine Anwendung findet.

Seit dem 8. März dürfen alle Bürger einmal pro Woche einen kostenlosen Antigen-Schnelltest machen.
Wer sich auf Coronaviren testen lassen möchte, vereinbart einen Termin unter Telefon 040-70295210 oder sucht das Testzentrum Meckelfeld spontan auf und plant eine Wartezeit ein.

Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Blaulicht
Polizeikommissar Laurin Maier kontrollierte auch das Pedelec von Fritz Koch und sprach mit ihm über Diebstahlsicherung
2 Bilder

Bundesweite Kontrolle
Radfahrer sollen "sicher.mobil.leben"

(bim). Immer wieder appelliert der Allgemeinde Deutsche Fahrradclub (ADFC) an die motorisierten Verkehrsteilnehmer, auf den Schutz von Radfahrern und die einzuhaltenden Abstände zu achten. Radfahrer haben auch immer wieder mit auf Radfahrstreifen parkenden oder haltenden Lieferfahrzeugen oder Pkw zu kämpfen. Aber es gibt auch echte Rüpel-Radfahrer, die Autofahrer zur Verzweiflung bringen, ohne zu gucken über den Zebrastreifen "kacheln" oder rote Ampeln umfahren. Um beide Seiten für eine...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen