Notenkenntnisse erwünscht
Frauenchor Kreschendo lädt Sängerinnen zu einem Workshop in Karoxbostel ein

Der Frauenchor Kreschendo hat Pop, Gospel, Swing, Klassik und internationale Volksmusik im Repertoire
2Bilder
  • Der Frauenchor Kreschendo hat Pop, Gospel, Swing, Klassik und internationale Volksmusik im Repertoire
  • Foto: Mattias Seidel
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Karoxbostel. Der Seevetaler Frauenchor Kreschendo kommt am Sonntag, 4. Juli, 14 bis 17 Uhr, zu einem Workshop an der Wassermühle Karoxbostel (Karoxbosteler Chaussee 51) zusammen. Der Chor lädt Sängerinnen und Talente, die es werden möchten, ein, an dem Arbeitstreffen teilzunehmen. Anmeldung unter Telefon 0173-3831601 bei Gesa Schönfeld oder unter per E-Mail an Kreschendo@web.de. Die Teilnahmegebühr beträgt zehn Euro. Chorerfahrung und Notenkenntnisse seien hilfreich.

Chorleiter Stephan Sieveking ist aus der Musicalszene bekannt

Die Chorszene blickt gespannt auf die musikalische Entwicklung bei Kreschendo. Seit September leitet Stephan Sieveking die Singgemeinschaft. Der Dirigent und Pianist ist aus der Musicalszene bekannt. Als sich Stephan Sieveking bei dem Chor bewarb, hatten die Sängerinnen erst die Sorge, ob er nicht überqualifiziert sein könnte. Immerhin hatte er 25 Jahre lang in der professionellen Musicalszene gearbeitet. An großen Produktionen wie „König der Löwen“, „Cats“ oder „Buddy Holly“ hatte er mitgewirkt. Den Sängerinnen schien kaum vorstellbar, dass sich ein ehemaliger musikalischer Direktor des Hamburger Musiktheaters „Neue Flora“ für einen kleinen Frauenchor in Seevetal interessierte.

Aber nach mehr als 40 Produktionen im Orchestergraben sei der 47-Jährige gesättigt und zufrieden gewesen, wie er selbst sagt. Die zweite Hälfte seines Arbeitslebens widmet Stephan Sieveking nun der Ausbildung des Nachwuchses an verschiedenen Musikschulen. So kam er letztlich auch zur Arbeit mit Chören. „Andere Menschen in die Freuden des Musizierens zu führen, ist einfach eine tolle Aufgabe für mich als Musiker. Gerade Chöre entwickeln sich permanent und die Arbeit mit den Sängerinnen ist immer wieder neu", sagt Stephan Sieveking.

Wegen Veränderungen im beruflichen und privaten Leben gab Lucie Cerveny im vergangenen Jahr die Chorleitung ab. Als Interims-Chorleiterin dirigierte anschließend die Vorsitzende Heidi Meier den Chor. Mit Stephan Sieveking hat Kreschendo wieder einen festen musikalischen Leiter.

Der Frauenchor Kreschendo hat Pop, Gospel, Swing, Klassik und internationale Volksmusik im Repertoire
Prominenter Chorleiter: Stephan Sieveking Foto: Kreschendo
Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

3 folgen diesem Profil

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.