Dienstag empfängt Meckelfeld den VfL Jesteburg

TVM-Torwart Dennis Steffen soll den nötigen Rückhalt geben
  • TVM-Torwart Dennis Steffen soll den nötigen Rückhalt geben
  • hochgeladen von Roman Cebulok

(cc). Im Kreisderby der Fußball-Bezirksliga II treffen am Dienstag, 30. April (20 Uhr, Sportplatz Am Anger in Meckelfeld) der Tabellendritte TV Meckelfeld und VfL Jesteburg (Rang vier) aufeinander. TV Meckelfeld will mit einem weiteren Sieg den zweiten Tabellenplatz zurück erobern, der über die Relegation in die Landesliga führen könnte. "Aber so ein Derby hat bekanntlich seine eigenen Gesetze," meint TVM-Trainer Tobias Gäbel. Am Wochenende präsentierte sich der TV Meckelfeld beim 5:1-Heimsieg gegen Germania Walsrode in prächtiger Torlaune. Der VfL Jesteburg gewann zuhause 3:2 gegen den FC Este, obwohl er zur Pause noch 0:1 zurück lag.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen