Hittfelder Sharks im Pokal-Final-Four

(cc). Zum ersten Mal in ihrer Vereinsgeschichte hat sich die Basketball-Herrenmannschaft der Sharks BG Harburg-Hittfeld für das Final-Four-Turnier um den Hamburger Pokal qualifiziert, das am Wochenende, 2. Und 3. Mai, in der Sporthalle in Wandsbek ausgetragen wird. Die Herren der Sharks, die den Vize-Teamtitel in der Hamburger Oberliga geholt haben, treffen im Halbfinale auf Regionalligameister Bramfelder SV.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.