HSV gewinnt Seevetaler Ladies-Cup

(cc). Mit einem 1:0-Finalsieg gegen die SG Ahlerstedt-Otterndorf sicherte sich das U23-Team des Hamburger SV beim Hallen-Fußballturnier für Frauenmannschaften im Seevetaler Sportzentrum den Ladies-Cup 2020. Das Endspiel erreichte die U23 des HSV mit einem 1:0-Halbfinalsieg gegen den Bramfelder SV. Im zweiten Halbfinale bezwang Oberligist SG Ahlerstedt-Otterndorf den Gastgeber TuS Fleestedt mit 2:0. Im „kleinen Finale“ um Platz drei musste der TuS Fleestedt dem Bramfelder SV (beide Bezirksliga) den Sieg überlassen und wurde Vierter. Als beste Spielerin des Turniers wurde Janine Minta vom HSV ausgezeichnet. Die Ehrung als beste Torhüterin erhielt Franziska Fuchs vom TuS Fleestedt.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen