Reitturnier des RFV Meckelfeld

(cc). Dressur und Springen bis zur Klasse M stehen am Wochenende (11. und 12. Mai) beim Reit- und Fahrverein (RFV) Meckelfeld auf dem Programm. Das traditionelle Turnier am Appenstedter Wäldchen in Meckelfeld zeichnet sich besonders durch seine Vielfalt aus. Die Prüfungen beginnen am Samstag um 7 Uhr in der Halle, und 8.30 im Springparcours. Am Sonntag wird allgemein um 9.30 Uhr gestartet. Höhepunkte an den zwei tollen Reitertagen sind die Stilspringprüfung der Klasse M* mit Stechen (16.15 Uhr) am Samstag, und die Punktespringprüfung der Zwei-Sterne-M (15.15 Uhr) am Sonntag. Anschließend findet der beliebte Führzügelwettbewerb für den Reiternachwuchs statt.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.