Sharks – Season Opening 2014 war ein voller Erfolg

Während Fabian Harloff die Bühne rockte spielten sich Mannschaften bereits warm
3Bilder
  • Während Fabian Harloff die Bühne rockte spielten sich Mannschaften bereits warm
  • Foto: GROHPA
  • hochgeladen von Christine Bollhorn

cbh/nw. Hittfeld. Am 10. Oktober starteten die Basketball-Bundesliga-Teams der "Sharks Hamburg" in ihre neue Saison. Mit einem einzigartigem Event ermöglichten die Sponsoren DP Konzept und GROH PA den Sharks den Start in die neue Spielzeit.

Bereits am Freitag wurde die Sporthalle am Peperdieksberg in Hittfeld zur Konzert-Area und Event-Lounge umgebaut. Mit einer enormen Leistung der beiden Unternehmen und der Hilfe von unzähligen Freiwilligen aus der Sharks-Familie war die Halle schon am Abend vor dem Event nicht mehr wiederzuerkennen.

Durch eine großartige Bühne mit einer Lightshow der Extraklasse wurde die Halle in Sharks-Farben getaucht. Eine Lounge gegenüber der Bühne ermöglichte neben tollen Sitzplätzen einen Blick auf die neueste Technik, vier große Leinwände und ein hautnahes Erlebnis der vielen Show-Acts. Sponsor Thorsten Slabon: „Unser Ziel ist es, Unternehmen in der Region völlig neue Möglichkeiten des Sponsoring aufzuzeigen. Cash-Back ist ein wichtiger Teil geworden. Das gilt auch und ganz besonders für die vielen kleinen Vereine in Deutschland."

Durch den Nachmittag führte Moderator Udo Brückner. Unter anderem traten die Hip-Hop und Breakdance-Group "Baby Bounce" und "Tom2Rock" auf. Beide Dance-Acts wurden bekannt durch die beliebte TV-Show „Got To Dance“.

Das Warm-Up der Spieler eine Stunde vor Bundesliga-Spielstart war ein unvergesslicher Auftakt: Fabian Harloff und Band rockten das Warm-Up und schufen so eine einzigartige Atmosphäre

In der Halbzeit begeisterte die Trampolin-Showgroup „BLUE“ des TC Wilhelmsburg die 800 Zuschauer mit einer grandiosen Show. Faszinierende Akrobatik, gepaart mit anmutiger Eleganz.
Am Abend wurden 350 geladenene Gäste mit einem grandiosen Catering begrüßt. Die Hittfelder Gastronomen Knight-Bar, Hittfelder Hus, Gold & Grey, sowie die Sushi Lounge aus Buchholz verwöhnten die Gäste auf höchstem Niveau. Pianist Jens Pape und Moderator Udo Brückner begleiteten das Diner. Und es gab noch ein Highlight: „The Magic of Santana“ gab ein besonderes Privat-Konzert für die Gäste. Eben noch Basketball-Bundesliga Spielfeld, jetzt ein Konzertsaal. Erst jetzt kamen die technischen Möglichkeiten der von GROH PA aufgebauten Bühne zum Vorschein

Andrea und Thorsten Slabon von DP Konzept und Jan Grohmann-Falke von GROH PA bewiesen durch dieses von Ihnen geplante, ausgeführte und gesponserte Event, dass Sport-Sponsering Spaß machen kann, etwas ganz Besonderes ist und für den Verein ein erfolgversprechendes Konzept für die Zukunft sein kann.

Autor:

Christine Bollhorn aus Buchholz

Panorama

Aktuelle Zahlen vom 3. Dezember
Landkreis Harburg: Weiterer Corona-Toter - jetzt 41 Verstorbene

os. Winsen. Einen weiteren Toten im Zusammenhang mit der Corona-Pandemie vermeldet der Landkreis Harburg am heutigen Donnerstag, 3. Dezember. Die Person wohnte nach WOCHENBLATT-Informationen in der Samtgemeinde Salzhausen. Damit steigt die Gesamtzahl der Personen, die im Landkreis Harburg mit oder an dem COVID-19-Virus verstorben sind, auf 41. Zudem nannte Landkreissprecher Andres Wulfes aktuell folgende Zahlen: Bislang wurden insgesamt 2.123 Corona-Fälle bestätigt (plus 30 im Vergleich zum...

Service

Inzidenzwert am 3.12.20 weiter knapp über 50
Corona: 130 akute Fälle im Landkreis Stade

jd. Stade. Inzidenzwert 50,4: Die Sieben-Tages-Inzidenz für den Landkreis Stade liegt am zweiten Tag in Folge nur ganz knapp über dem Grenzwert von 50 (Stand Donnerstag, 3. Dezember).  Damit steht die Corona-Ampel für den Landkreis Stade weiterhin auf Rot. Für einige Straßen und öffentliche Plätze gilt laut Allgemeinverfügung des Landkreises damit immer noch die Pflicht, eine Maske (Mund-Nasen-Schutz) zu tragen. Die Gesamtzahl der Corona-Infizierten im Landkreis Stade wird vom Land mit...

Panorama
"Er war immer ein liebevoller und aufmerksamer Vater": Anja Karlstetter und Arno Reglitzky bei einem Treffen in diesem Jahr
13 Bilder

Er ist der Prototyp des Machers
Arno Reglitzky feiert seinen 85. Geburtstag!

os. Buchholz. Wer ihn mit seiner Energie beim Lauftraining und in seinen vielen Ehrenämtern sieht, der mag es kaum glauben: Arno Reglitzky feiert am Donnerstag, 3. Dezember, seinen 85. Geburtstag! Durch sein jahrzehntelanges Engagement als Lokalpolitiker für die Freidemokraten, als Vorsitzender von Blau-Weiss Buchholz und als gefragter ADAC-Verkehrsexperte ist Reglitzky weit über seinen Wohnort Buchholz hinaus bekannt. Arno Reglitzky wurde am 3. Dezember 1935 als drittes von fünf...

Blaulicht
In diesem Parkhaus ereignete sich der Zwischenfall

Exhibitionist entblößte Geschlechtsteil und masturbierte
Mann zog im Stader Parkhaus blank / Das sagt die Polizei

jd. Stade. Was für eine unangenehme Situation: Eine Frau wird Opfer einer sexuellen Belästigung. Der Vorfall ereignete sich morgens in der Parkpalette am Stader Bahnhof. Die Frau macht das einzig Richtige und wählt den Notruf der Polizei. Doch als die Beamten eintreffen, hat sich der Täter schon aus dem Staub gemacht. Ihr sei ein Mann aufgefallen, der sich im Parkhaus zwischen den abgestellten Autos herumgetrieben habe, berichtete die Frau dem WOCHENBLATT. Sie hegte den Verdacht, dass es sich...

Panorama

Corona-Zahlen vom 2. Dezember
Inzidenz im Landkreis Harburg bei 64,9

os. Winsen. 39 weitere Infizierte, vier Genesene: Das sind die Corona-Zahlen im Landkreis Harburg, die Landkreissprecher Andres Wulfes für den heutigen Mittwoch, 2. Dezember, meldete. Demnach wurden insgesamt 2.093 Corona-Fälle bestätigt, die Zahl der Genesenen lag bei 1.797. Die Anzahl der Toten, die seit Ausbruch der Pandemie mit oder an dem Coronavirus verstorben sind, verbleibt bei 40. Insgesamt sind damit aktuell 256 Personen aktiv erkrankt. 600 Personen befinden sich in Quarantäne. Der...

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen