alt-text

++ A K T U E L L ++

Schon zerstört: Anti-Prostitutions-Plakat vor Bordell

Reitsport in Meckelfeld am 21. und 22. Mai
Turnier mit Wohlfühlfaktor

Landes-Kader-Dressurreiterin Soe Isabell Oertzen (RFV Neuenfelde) startet mit "Smiley´s" in den M-Prüfungen
2Bilder
  • Landes-Kader-Dressurreiterin Soe Isabell Oertzen (RFV Neuenfelde) startet mit "Smiley´s" in den M-Prüfungen
  • Foto: cc
  • hochgeladen von Roman Cebulok

Pferdeschau in der Dressur Am Appenstedter Wäldchen


(cc).
Die Turniere beim 1921 gegründeten Reit- und Fahrverein (RFV) Meckelfeld sind mittlerweile Tradition geworden. Es sind die Turniere, bei denen eine herzliche Atmosphäre herrscht, und auch aufkommenden Turnierstress verdrängen kann. Nach langer Corona-bedingten Pause veranstaltet der Verein am kommenden Wochenende (21. und 22. Mai) ein großes Dressurturnier auf seiner herrlichen Anlage Am Appenstedter Wäldchen in Meckelfeld mit Prüfungen vom Führzügelklassen-Wettbewerb für den Reiternachwuchs, bis zur Dressurprüfung der Klasse Zwei-Sterne M für Turnierreiter mit einem hochklassigen Teilnehmerfeld. Der Eintritt ist an beiden Tagen frei. Hunde sind auf der Anlage an der Leine zu führen. „Die verschiedenen Prüfungen mit 504 Nennungen finden sowohl in der Reithalle, als auch auf dem Außenplatz statt“, erklärt Meckelfelds Pressesprecherin Katrin Stein: „Auch für Essen und Trinken wird gesorgt sein.“
Am Samstag, 21. Mai, beginnen die Prüfungen um 8.00 Uhr auf dem Außenplatz, und um 8.30 Uhr in der Halle. Auf dem Programm stehen Dressurprüfungen der Klasse E bis Ein-Sterne-M 10.30 Uhr). Die Dressurprüfung der Klasse L* auf Kandare geritten, beginnt auf dem Außenplatz um 15.30 Uhr.
Am Sonntag, 22. Mai, beginnen die Prüfungen bereits um 7.30 Uhr. Die Dressurprüfung der Klasse Zwei-Sterne-A um den „Maderos Dressage Cup des PSV Lüneburg-Harburg“ beginnt um 11.30 Uhr in der Halle. Der Führzügelklassen-Wettbewerb für die Jüngsten beginnt um 13.30 Uhr auf dem Außenplatz. Höhepunkt ist am Sonntag die Dressurprüfung der Klasse Zwei-Sterne-M auf dem Außenplatz (14.15 Uhr).

Landes-Kader-Dressurreiterin Soe Isabell Oertzen (RFV Neuenfelde) startet mit "Smiley´s" in den M-Prüfungen
Lokalmatadorin Lina Munack sattelt "High Fashion" für´s Turnier
Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.