TuS Fleestedt fast schon Meister

(cc). Nach dem 4:2-Sieg gegen den TSV Auetal ist dem TuS Fleestedt (63 Punkte) zwei Tage vor Saisonende nur noch theoretisch der Meistertitel in der Fußball-Kreisliga zu nehmen. Der Tabellenzweite TVV Neu Wulmstorf (57 Punkte) siegte zwar mit 1:0 gegen den TuS Nenndorf, aber der Drittplatzierte Buchholzer FC (55) patzte mit 1:2 gegen den TSV Holvede-Halvesbostel. Weiter spielten: SV Bendestorf - TSV Heidenau 1:0, VfL Jesteburg - MTV Ashausen-Gehrden 2:0, TV Welle - SG Estetal 1:1, MTV Ramelsloh - FC Este 1:2 und FC Rosengarten - TV Meckelfeld II 6:1.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen