TuS Fleestedt fast schon Meister

(cc). Nach dem 4:2-Sieg gegen den TSV Auetal ist dem TuS Fleestedt (63 Punkte) zwei Tage vor Saisonende nur noch theoretisch der Meistertitel in der Fußball-Kreisliga zu nehmen. Der Tabellenzweite TVV Neu Wulmstorf (57 Punkte) siegte zwar mit 1:0 gegen den TuS Nenndorf, aber der Drittplatzierte Buchholzer FC (55) patzte mit 1:2 gegen den TSV Holvede-Halvesbostel. Weiter spielten: SV Bendestorf - TSV Heidenau 1:0, VfL Jesteburg - MTV Ashausen-Gehrden 2:0, TV Welle - SG Estetal 1:1, MTV Ramelsloh - FC Este 1:2 und FC Rosengarten - TV Meckelfeld II 6:1.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen