TuS Fleestedt macht das „Meisterstück“ perfekt

(cc). Mit einem 2:0-Sieg beim TSV Heidenau hat TuS Fleestedt die Meisterschaft in der Fußball-Kreisliga und damit den Bezirksligaaufstieg perfekt gemacht. Der Kampf um die Vizemeisterschaft wird am letzten Spieltag der Saison, am Samstag, 1. Juni, entschieden. Nachdem der Buchholzer FC (2:3 beim MTV Ashausen/G.) auf den sechsten Tabellenplatz abgerutscht ist, hat es jetzt der SV Bendestorf (3:1 beim TuS Nenndorf) selbst in der Hand den Vizetitel zu holen. Am kommenden Samstag, 1. Juni, spielen: TuS Fleestedt - TuS Nenndorf, SV Bendestorf – FC Este, SG Estetal - TV Meckelfeld II, Buchholzer FC - VfL Jesteburg, MTV Ramelsloh - MTV Ashausen-Gehrden, TVV Neu Wulmstorf - TSV Holvede-Halvesbostel, FC Rosengarten - TSV Heidenau, und TV Welle - TSV Auetal. Alle Spiele beginnen zeitgleich um 16 Uhr. Nach dem letzten Spiel gegen Nenndorf will der TuS Fleestedt seinen erfolgreichen Saisonabschluss im Sportzentrum Seevetal mit seinen Fans feiern.

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.