Vorfreude auf den "Hit-felder"

TSV-Vorsitzende Barbara Buhrmann und den Leiter der Leichtathletikabteilung, Heinz Marko, mit dem Volkslaufplakat
  • TSV-Vorsitzende Barbara Buhrmann und den Leiter der Leichtathletikabteilung, Heinz Marko, mit dem Volkslaufplakat
  • Foto: Steeneck
  • hochgeladen von Roman Cebulok

VOLKSLAUF: Online-Anmeldung ist freigeschaltet

(cc). Es ist wieder soweit! Am Samstag, 25. Mai, veranstaltet der TSV Eintracht Hittfeld den 22. HIT-felder Volkslauf mit Start und Ziel auf dem Sportplatz am Peperdieksberg. Für die Online-Anmeldung wurde die Internetseite unter: www.stgk.de freigeschaltet.
Zum Laufevent, das im Rahmen der Volkslauf-Serie um den Sparkassen Heidjer-Cup stattfindet,  erwartet der Veranstalter um Hauptorganisator Heiner Steeneck mehr als 500 Sportlerinnen und Sportler. Auf dem Plan stehen verschiedene Lauf- und Walking-Wettbewerbe für alle Altersgruppen.
Der erste Startschuss wird um 14.30 Uhr für den Lauf über 20,5 Kilometer fallen. Es folgen die Wettbewerbe für Walker sowie Nordic-Walker über 8,1 Kilometer, die Schülerläufe über 600 Meter und 1000 Meter sowie der Hauptlauf über 10,6 Kilometer. Als letzter Lauf startet um 16.15 Uhr Familienlauf über 4,5 Kilometer, bei dem es wieder eine Mannschaftswertung geben wird. Die größte Voranmelder-Gruppe wird mit dem Wanderpokal der Sparkasse Harburg-Buxtehude belohnt.
Voranmeldungen sind bis zum 16. Mai unter www.stgk.de möglich. Nachmeldungen können am Veranstaltungstag bis 30 Minuten vor dem jeweiligen Start vorgenommen werden. Weitere Informationen stehen im Internet unter: www.volkslauf-hittfeld.de

Autor:

Roman Cebulok aus Buchholz

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.