Anzeige

Maschen
Mit Spezial-Schuheinlagen bekämpft Physiotherapeut Ronald Beth Schmerzen

Physiotherapeut Ronald Beth zeigt Varianten der Formthotics-Schuheinlagen. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften
2Bilder
  • Physiotherapeut Ronald Beth zeigt Varianten der Formthotics-Schuheinlagen. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften
  • Foto: ts
  • hochgeladen von Thomas Sulzyc

ts. Maschen. Die Füße leisten jeden Tag Schwerstarbeit. Bei einem Körpergewicht von 70 Kilogramm tragen sie während eines Tages ein Gesamtgewicht von rund 2.500 Tonnen - das entspricht etwa vier ICE-Zügen. Innerhalb von drei Tagen sind die Füße im Durchschnitt einer Belastung des Gesamtgewichts des Eiffelturms ausgesetzt, haben Experten ausgerechnet.

Kein Wunder also, dass die Füße vielen Menschen Probleme bereiten: Verkümmerte Fußmuskeln können für schiefe Zehen und verschobene Knochen sorgen. Manchmal treten bereits bei kurzen Laufwegen Schmerzen auf - nicht nur in den Füßen, sondern im ganzen Körper.

Mit Schmerzen, die ihre Ursache in den Füßen haben und sich in das Knie, den Rücken oder bis in den Kiefer auswirken, bekommt es Physiotherapeut Ronald Beth in seinem Beruf oft zu tun. Funktionelle Schuheinlagen können den betroffenen Menschen helfen. Deshalb bietet die Praxis Ronald Beth & Team (Eichenallee 1 in Maschen) seit Neuestem immer dienstags ab 14.30 Uhr diese Leistung an. Dabei setzt der erfahrene Physiotherapeut auf funktionelle Einlagen der Marke Formthotics. Die speziell angepassten Schuheinlagen gibt es nicht auf Rezept. Der Kunde trägt die Kosten selbst.

Patienten und Kunden berichten ihm, dass ihnen vom Arzt verschriebene Schuheinlagen nicht passen. "Immer wieder höre ich, dass Einlagen nach kurzer Tragezeit nicht mehr genutzt werden, weil sie Schmerzen verursachen", sagt Ronald Beth. Das habe ihn bewogen, Patienten, Kunden und Sportler mit guten Einlagen zu versorgen.

Schuheinlagen der Marke Formthotics enthalten keine harten Kunststoffteile. Sie bestehen aus flexiblem Spezialschaumstoff und passen sich den Füßen und deren Bewegungen an.

Ronald Beth nimmt sich Zeit für die Behandlung. 50 bis 60 Minuten dauert es, bis die Einlage perfekt zu den Füßen und Schuhen passt. Der Physiotherapeut ermittelt die Ursache der Schmerzen, erkundet die Vorgeschichte (Anamnese) und unterzieht Kunden Bewegungstests. Anschließend behebt er die Blockierung.

Erst im Anschluss kommt es zur Anpassung der Schuheinlagen. "Es ergibt keinen Sinn, die Einlage an einem verletzten Fuß anzupassen", sagt Ronald Beth. Die ausgewählten Einlagen im Schuh werden in einem Spezialofen auf 70 Grad erhitzt, wodurch sie sanft die Konturen der Füße und Schuhe annehmen.
Ronald Beth empfiehlt Sportlern, in Laufkleidung zu dem Termin zu erscheinen und die angepassten Schuheinlagen sofort zu testen. "Sie können bis zu sechs Mal nachjustiert werden", sagt er. Spätestens dann passen die Einlagen perfekt zu den Schuhen und Füßen.

Ronald Beth & Team Praxis für Physiotherapie, Sport- und Massagetherapie, Eichenallee 1, Seevetal-Maschen, Telefon 04105-84473, E-Mail: info@praxis-beth.de

Physiotherapeut Ronald Beth zeigt Varianten der Formthotics-Schuheinlagen. Sie haben unterschiedliche Eigenschaften
Ronald Beth (Mitte) und sein Team in der Praxis für Physiotherapie, Sport- und Massagetherapie. Das kleine Foto zeigt den neuesten Mitarbeiter, Physiotherapeut Leif Andresen Fotos: Eli Breuing / ts
Autor:

Thomas Sulzyc aus Seevetal

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen