Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Hittfeld feiert vom 14. bis 16. September sein Dorffest

Vor der Musikbühne geht die Party bis in die Nacht (Foto: Henry Bielefeldt)

Der Gewerbeverein Hittfeld hat ein Programm mit Live-Musik und Flohmarkt organisiert. The Rattles treten auf.

ts. Hittfeld. Hittfeld versteht es zu feiern - das wissen die Menschen im Landkreis Harburg und den benachbarten Hamburger Stadtteilen. Insgesamt mehrere zehntausend Menschen werden am dritten September-Wochenende von Freitag, 14., bis Sonntag, 16. September, auf der Festmeile in der Kirchstraße erwartet. Familien, Freunde, Nachbarn, Musikfans, Tanzwütige und Partylöwen sind alle dabei, wenn der Gewerbeverein Hittfeld zum großen spätsommerlichen Open-Air-Spektakel einlädt.
In Hittfeld feiern die Generationen gemeinsam. Der Gewerbeverein weiß, wie das gelingt. Mit der Erfahrung von beinahe 40 Jahren hat er in diesem Jahr wieder ein attraktives Programm zusammengestellt, mit krachenden Live-Auftritten auf der Bühne, ausgewählten Schaustellbetrieben und leckeren Food-Angeboten.
Zur Eröffnung am Freitag geht Wayne Morris mit erdigen Blues-Rock an den Start und "The Rattles" lassen die legendäre Zeit aufleben, als der Rock'n'Roll die Welt eroberte. Den Abend am Samstag auf der Bühne bestreiten Marcus Prell und die Coverpiraten, am Sonntag machen "Die Melker" und die "Bourney und die Tri Tops" den Sound zur Party.
Das Fest bietet noch mehr: Biergarten und Beach Club, Cocktails, Schwenkgrill und China-Food. Vereine, Kaufleute, Gastronomen und die Kirchengemeinde stellen ihre Arbeit vor. Der riesige Flohmarkt ist ein Besuchermagnet, seit dem ersten Dorffest im Jahr 1981 gehört er zum Programm. Jungen und Mädchen haben Spaß auf der Kinder-Aktionsfläche im Arkadenhof. Ein unvergessliches Wochenende steht in Hittfeld bevor.