Bitte klicken Sie zur Auswahl auf eines der folgenden vier Logos:

Schöner, größer, moderner: Fielmann eröffnet umgebaute Niederlassung in Seevetal

Fielmann-Augenoptikerin Doreen Voß (li.) mit Niederlassungsleiter Henric Golle und Augenoptikerin Katja Strobel (Foto: Fielmann)
Etwa 11.000 Brillen werden jährlich von den zwölf Optikern in und um Seevetal verkauft. Mehr als die Hälfte davon allein von einem einzigen Fachgeschäft: Der Fielmann-Niederlassung in der Glüsinger Straße 20.
Die Nachfrage der Kunden hat dafür gesorgt, dass die Fielmann-Niederlassung dem Ansturm kaum noch gewachsen war. „Nach 30 Jahren hier am Standort brauchten wir mehr Platz, um mehr Kunden gleichzeitig beraten zu können“, sagt Niederlassungsleiter Henric Golle. Als eine komplette Etage im Geschäftshaus frei wurde, ergab sich die Möglichkeit der Erweiterung. Gut drei Monate wurde umgebaut, während der Verkauf keine 200 Meter entfernt in einem Ausweich-Quartier fortgesetzt wurde.
„Wir haben unsere Werkstatt, das Büro und unseren Aufenthaltsraum in das neue Stockwerk verlegt und haben jetzt fast 50 Quadratmeter zusätzliche Verkaufsfläche und auch mehr Beratungstische“, freut sich der Optikermeister. Durch das neue Raumkonzept wirken die Geschäftsräume viel geräumiger, heller, freundlicher und moderner.
Mehr als 2.000 unterschiedliche Fassungen haben die Mitarbeiter für die Wiedereröffnung frisch geputzt. „Neben den garantiert günstigen Fassungen der angesagten Designer und großen Marken bieten wir auch die große Fielmann-Kollektion an. Mit dabei sind 600 Fassungen zum Nulltarif, mit Markengläsern aus dem Hause Carl Zeiss Vision.“, erklärt Regionalleiter Mark Beckmann.