Spitzenreiter kam auf 2,2 Promille
Alkohol am Steuer: Polizei kassiert vier Führerscheine

tk. Stade. Die Polizei hat in Stade und Sauensiek Freitag am Wochenende verstärkt Alkoholkontrollen durchgeführt. Dabei wurden vier Autofahrer aus dem Verkehr gezogen.
Am Freitag wurden in Stade zwei Autofahrer (57 und 58) mittags und am frühen Nachmittag gestoppt, die auf 1,7 bzw. 2,2 Promille beim Atemalkoltest kamen.
In Sauensiek wurde am Samstag ein Fahranfänger (21) mit 1,0 Promille und abends ein 61-Jähriger mit 1,9 Promille gestoppt. In allen vier Fällen wurde der Führerschein einkassiert.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen