Autofahrerin hatte Glück im Unglück

Die Fahrerin dieses Autos hatte Glück und blieb bei dem Unfall nahezu unverletzt
  • Die Fahrerin dieses Autos hatte Glück und blieb bei dem Unfall nahezu unverletzt
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Düdenbüttel. Viel Glück im Unglück und einen fleißigen Schutzengel hatte eine Autofahrerin (23) aus Kranenburg. Die junge Frau kam am vergangenen Mittwoch auf der B 73 in Düdenbüttel von der Fahrbahn ab. Vor einer Rechtskurve geriet ihr Auto aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn und in den Seitenstreifen, wo es sich überschlug und auf einer Grünfläche auf dem Dach liegend zum Stillstand kam. Die Fahrerin blieb nahezu unverletzt und konnte sich allein aus dem Fahrzeug befreien. Warum sie von der Straße abkam, konnte sie sich laut Polizei nicht erklären. Zeugen sagten aus, dass der Wagen nicht zu schnell unterwegs gewesen sei.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen