Baum auf der Oberleitung legt Zugverkehr im Bereich Stade lahm

Rund 15 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Baum von der Oberleitung zu bekommen
3Bilder
  • Rund 15 Feuerwehrleute waren im Einsatz, um den Baum von der Oberleitung zu bekommen
  • hochgeladen von Lena Stehr

lt. Stade. Zug- und S-Bahnfahrgäste brauchen starke Nerven. Weil gegen 10 Uhr in Stade ein Baum auf die Oberleitung krachte, ist der Schienenverkehr voraussichtlich noch bis 14 Uhr zwischen Horneburg und Stade lahm gelegt. Ein Ersatzverkehr mit Bussen ist eingerichtet. In Richtung Hamburg fahren keine Züge. Rund 15 Feuerwehrleute aus Stade, Dollern und Horneburg waren im Einsatz, um den Baum von der Leitung zu entfernen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.