Peugeot wurde erheblich beschädigt
Brandstifter zündet Autos in Stade an

tk. Stade. Ein Brandstifter hat am Sonntag gegen 3.45 Uhr ein Auto in Stade am Hohenwedeler Weg angezündet. Der Peugeot wurde dabei erheblich beschädigt. Der Täter hatte nach Auskunft der Polizei einen Grillanzünder auf den hinteren Reifen gelegt. Auf dieselbe Art wollte der Brandstifter einen in der Nähe stehenden Mercedes abfackeln. Dabei wurde allerdings nur der Reifen beschädigt. 
Zeugenhinweise unter Tel.04141 - 102215.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.