Bützfleth: Schweröl illegal im Flethgraben entsorgt

Ölverunreinigung am Pumpwerk
  • Ölverunreinigung am Pumpwerk
  • Foto: Polizei Stade/Rainer Bohmbach
  • hochgeladen von Thorsten Penz

tp. Bützfleth. Umweltschaden in Bützfleth: Am Sonntag gegen 14 Uhr meldeten Passanten der Polizei und Feuerwehr eine Gewässerverunreinigung durch Schweröl im Flethgraben. Unbekannte hatten das Öl illegal am Pumpwerk am Landernweg entsorgt.

Die Umweltgruppe der Feuerwehr nahm Wasserproben. Helfer legten Ölsperren aus.

Die Polizei sucht nun Zeugen, die verdächtige Personen oder Fahrzeuge beobachtet haben. Tel. 04141 - 102215.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.