Carport in Fredenbeck abgebrannt - Fahrzeuge beschädigt

Bei einem Feuer in Fredenkbeck fiel ein Carport den Flammen zum Opfer. Zwei Autos wurden ebenfalls beschädigt
  • Bei einem Feuer in Fredenkbeck fiel ein Carport den Flammen zum Opfer. Zwei Autos wurden ebenfalls beschädigt
  • Foto: Polizei
  • hochgeladen von Alexandra Bisping

ab. Fredenbeck. In der Nacht von Donnerstag auf Freitag gegen 23 Uhr wurde die Feuerwehr zu einem brennenden Carport in Fredenbeck am Neulandweg gerufen. Der 58-jährige Bewohner des dortigen Wohnhauses hatte den Brand entdeckt und sofort den Notruf gewählt.

Beim Eintreffen der Löschkräfte stand er Carport mit Gartenlaube schon in Flammen und brannte komplett nieder. Die Feuerwehr konnte aber verhindern, dass das Feuer auf das nebenstehende Wohnhaus übergriff. Zwei in der Nähe abgestellte Fahrzeuge wurden allerdings durch die Hitze der Flammen beschädigt.

Verletzt wurde niemand. Der Gesamtschaden wird auf ca. 30.000 Euro geschätzt. Die Ermittlungen zur Brandursache laufen, genaue Ergebnisse werden in den nächsten Tagen erwartet.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.