Autos aufgebrochen und Werkzeug gestohlen
Diebe waren in Nindorf und Stade unterwegs

jab. Nindorf/Stade. Unbekannte Täter haben in der Nacht von Dienstag auf Mittwoch in Nindorf im Muttweg und im Goldbachtal zwei Fahrzeuge aufgebrochen. Anschließend entwendeten sie daraus hochwertiges Werkzeug. Der angerichtete Schaden wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt.
Hinweise an die Polizeistation Apensen unter der Telefonnummer 04167-536.

Auch in Stade machten sich Diebe in der Straße Adlerhorst an einem Firmen-Transporter zu schaffen, brachen eine Metallkiste auf und ließen eine Motorflex im Wert von mehr als 1.000 Euro mitgehen.
Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter der Telefonnummer 04141-102215.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.