Drei Einbrüche im Landkreis Stade

tp. Stade. Drei Einbrüche ereigneten sich jüngst im Landkreis Stade. Unbekannte steigen zwischen Samstag, 23. Januar, und Mittwoch, 27. Januar, am Osterberg in Dollern in ein Einfamilienhaus ein. Schaden: mehrere hundert Euro.
Am Mittwoch wurde ein Täter abends von dem nach Hause kommenden
Bewohner (41) überrascht und floh ohne Beute.
Ebenfalls am Mittwochabend erbeuteten Einbrecher am Tunnelweg in Buxtehude Schmuck im Wert von mehreren hundert Euro.

Autor:

Thorsten Penz aus Stade

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.