Täter stehlen teures E-Bike
Einbrüche in Stade und Himmelpforten

nw/tk. Stade/Himmelpforten. Unbekannte Täter haben in der Zeit zwischen Mittwoch, 11.Mai, und Samstag in Himmelpforten an der Burweger Straße einen Schuppen aufgebrochen. Sie entwendeten ein hochwertiges Pedelec mit Akku und Ladestation. Der angerichtete Schaden wird von der Polizei auf rund 7.000 Euro geschätzt.

Zeugen melden sich unter der Tel. 04144-606080 bei der Polizeistation Himmelpforten zu melden.

Zwischen Samstagvormittag und Sonntagmorgen sind Einbrecher zudem in Stade am Cheruskerweg in ein Einfamilienhaus eingedrungen. Was der oder die Täter dabei erbeuten konnten, steht zur Zeit noch
nicht fest. Der angerichtete Sachschaden wird von der Polizei auf mehrere Hundert Euro geschätzt.
Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter Tel. 04141-02215.

Autor:

Tom Kreib aus Buxtehude

following

Sie möchten diesem Profil folgen?

Verpassen Sie nicht die neuesten Inhalte von diesem Profil: Melden Sie sich an, um neuen Inhalten von Profilen und Orten in Ihrem persönlichen Feed zu folgen.

Folgen Sie diesem Profil als Erste/r

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.