ab. Stade. Gegen 13.15 Uhr kam es am Donnerstagnachmittag in Stade, Hohenwedeler Weg, zu einem Unfall mit Fahrerfliucht: Ein bisher unbekannter Fahrer einer dunklen Limousine fuhr so an einem haltenden Bus vorbei, dass ihm der entgegenkommende Fahrer eines BMW X5 aus Stade ausweichen musste. Dabei touchierte er einen parkenden Mercedes-Transporter. An beiden beteiligten Fahrzeugen wurden die Außenspiegel beschädigt. Der Fahrer der dunklen Limousine fuhr davon, ohne sich um die Schadenregulierung zu kümmern. Der Schaden wird auf mehr als 1.000 Euro geschätzt.
Die Polizei sucht jetzt Zeugen. Wer sachdienliche Hinweise geben kann, meldet sich unter Tel. 04141 - 102215.

Kommentare

online discussion

Sie möchten kommentieren?

Sie möchten zur Diskussion beitragen? Melden Sie sich an, um Kommentare zu verfassen.

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung oder Bildergalerie einbetten

Abbrechen