Kriminelle dringen in Häuser und Wohnungen ein
Fünf Einbrüche im Landkreis Stade

nw/tk. Landkreis. In Horneburg in der Gartenstraße sind mindestens drei unbekannte
Täter in der Zeit von Montag auf Dienstag auf das Grundstück eines Einfamilienhauses gelangt und haben ein  Küchenfenster aufgehebelt. Mit einer Leiter konnten dieTäter dann in das Haus einsteigen und es durchsuchen. Was sie dabei tatsächlich erbeuten konnten,  steht zur Zeit noch nicht fest. Hinweise an die Polizeistation Horneburg unter 04163-826490.

In Buxtehude-Hedendorf an der Harsefelder Straße haben sich  unbekannte Täter am Dienstag zwischen 9 und 9.30 Uhr  Zutritt zu einem  Einfamilienhaus verschafft und mehrere Räume durchsucht. Vermutlich  wurden die Unbekannten gestört und mussten ohne Beute  die Flucht antreten. Hinweise an das Polizeikommissariat Buxtehude unter 04161-647115.
In Kutenholz an der Schulstraße sind Tageswohnungseinbrecher am Dienstag zwischen 10.30 und 12.40 Uhr in ein Wohnhaus eingedrungen. Hinweise an die Polizeistation Fredenbeck unter  04149-933970.
Auch in Harsefeld am Ohrensener Weg haben Tageswohnungseinbrecher am Dienstag zugeschlagen. Hinweise an die Polizeistation Harsefeld unter der Rufnummer
04164-909590.
Die fünfte Tat ereignete sich in Stade in der Innenstadt. Hier konnten sich Unbekannte zwischen 14.30  und 18 Uhr Zutritt in den  Flur eines Wohn- und Geschäftshaus verschaffen und dann eine  Wohnungstür im zweiten Obergeschoß aufhebeln. Bei der
Wohnungsdurchsuchung wurden knapp zehn Euro Bargeld sowie  Personalpapiere entwendet. Der Schaden beträgt rund 100 Euro.  Hinweise an die Polizeiinspektion Stade unter 04141-102215.

Autor:

Tom Kreib

Diskussion schließen

Hinweis: Der Autor wird vom System benachrichtigt

Karte einbetten

Abbrechen

Video einbetten

Es können nur einzelne Videos der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Playlists, Streams oder Übersichtsseiten.

Abbrechen

Social-Media Link einfügen

Es können nur einzelne Beiträge der jeweiligen Plattformen eingebunden werden, nicht jedoch Übersichtsseiten.

Abbrechen

Beitrag einbetten

Abbrechen

Schnappschuss einbetten

Abbrechen

Veranstaltung einbetten

Abbrechen
add_content

Sie möchten selbst beitragen?

Melden Sie sich jetzt kostenlos an, um selbst mit eigenen Inhalten beizutragen.